Wie man Newtonringe beim Scannen vermeidet

1

Als ich sah, wie teuer es wäre, alle meine Filmrollen entwickeln und Abzüge machen zu lassen und als mir klar wurde, dass mir keiner meine Spinner-Negative einscannen könnte, beschloss ich einen Filmscanner zu kaufen. Und wie jeder Lomograf, musste ich gegen einen der schlimmsten Feinde kämpfen: Die Newtonringe. Lies weiter und erfahre wie du sie zunichte machen kannst.

Ich fand eine gute Definition für Newtonringe: Newtonringe entstehen üblicherweise durch die Reflexion von Licht auf einer flachen Oberfläche auf eine runde Oberfläche. Die Feuchtigkeit im Scanner, sei es auf dem Negativ oder dem Glas (kleine runde Wassertröpfchen sorgen für die runden Ringe im Bild) führen zu diesem Problem.

Ein Beispiel für Newtonringe von photo.net

Professionelle Fotografen empfehlen ein “Anti-Newton-Glas” zu kaufen, um das Problem zu vermeiden; außerdem sollte die DigitaLiza Maske gute Arbeit leisten, da sie den direkten Kontakt zwischen Negativ und dem Glas des Scanners vermeidet. Ich habe noch einen Trick gefunden: Dabei legt man das Negativ von vorne nach hinten in die Scannermaske, so dass sich das Negativ an den Seiten aufdreht (es ist ja in der Patrone aufgerollt, daher rollt sich das Negativ ein), dadurch verliert das Bild aber viel von seiner Eigenheit. Es gibt deshalb einen leichteren Weg, mit diesem Feind fertig zu werden.

Alles, was du tun musst, ist ein dünnes Stück Stoff zwischen der Klappe und dem Glas des Scanners zu legen, so dass etwas Platz bleibt, zwischen dem Film und dem Glas. Für bessere Ergebnisse, solltest du deine Negative zuschneiden und für ein paar Stunden unter etwas Schweres legen, so dass sie so glatt und gerade wie möglich werden… et voilà! Keine Newtonringe mehr!

Licht kann auf dein Negativstreifen fallen und die Farben deiner Bilder ändern, wegen der Dicke des Stoffes.

Wenn du vermeiden willst, dass wegen des Stoffes Licht in den Scanner fällt, kannst du einfach eine Decke (oder ein Oberteil oder etwas ähnliches) über den Scanner legen.

Mit und ohne Stoff. Siehst du den Unterschied?

geschrieben von attelid am 2012-06-30 in #Gear #Tipster #quickie-tipster #film #newtonringe #scanner #scannen
übersetzt von wolkers

Ein Kommentar

  1. mefias
    mefias ·

    Ich suche einen guten Scanner für negative im moment habe ich nur so ein 60 euro teil -kann mir bitte jemand eine empfehlung geben-danke für diesen sehr hilfreichen artikel

Mehr interessante Artikel

  • Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    geschrieben von pearlgirl77 am 2014-07-31 in #Gear #Tipster
    Ein schöner Kameragurt aus Paracord

    Vor einiger Zeit entdeckte ich die Möglichkeiten von Paracordbändern in meinem Künstlerladen. Ich war begeistert von den Ideen und musste mir sofort zwei Bänder kaufen, um das selbst zu machen. Nachdem sie nun einige Zeit bei mir daheim rumlagen kam ich endlich dazu, mir damit einen Kameragurt für meine Yashica zu basteln.

    2
  • Tutorial: Rollei C41 Digibase – Farbfilmentwicklung

    geschrieben von sandravo am 2014-08-26 in #Gear #Tipster
    Tutorial: Rollei C41 Digibase – Farbfilmentwicklung

    Das Rollei C41 Digibase Kit ist eine tolle Methode, um deine Filme zu Hause zu entwickeln - auch für noch nicht so erfahrene Lomographen, denn mit diesem Kit kannst du auch mit niedrigen Temperaturen arbeiten, bei vielen anderen geht das nicht. Das Kit hat es mir ermöglicht, meine Farbnegativfilme, Redscales und Diafilme im Crossprozess erfolgreich zu entwickeln - sogar beim ersten Versuch. In diesem Tutorial erkläre ich euch den Entwicklungsprozess Schritt für Schritt und gebe euch eine hilfreiche Tabelle mit auf den Weg, die euch hilft, eure Filme richtig zu entwickeln.

    2
  • Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    geschrieben von dopa am 2014-11-23 in #Gear #Tipster
    Dunkelkammer-Tipps: Kontaktabzüge mit Haushaltsmitteln

    In Fotolaboren auf der ganzen Welt sind Kontaktabzüge ein gängiges Mittel, um zu bestimmen, ob die Bilder des entwickelten Films gelungen sind und bei welchem Bild es sich lohnt einen aufwändigen Abzug zu machen. Hast du kein voll ausgerüstetes Fotolabor zu Hause? Kein Problem! Lies weiter und ich zeige dir, wie du es mit Dingen machst, die du schon Zuhause hast.

    1
  • Shop News

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der ideale Begleiter bei Sonnenschein

    Der Lomography Color Negative 100 ISO 35mm Film ist der ideale Begleiter bei Sonnenschein. Hol ihn dir im 3er Pack zum Top Preis!

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Meine Lomo’Instant Quick Tips

    geschrieben von tomas_bates am 2014-11-19 in #Gear #Tipster
    Meine Lomo’Instant Quick Tips

    Ich habe Anfang des Jahres beim Kickstarter Projekt für die Lomo'Instant mitgemacht und mich sehr gefreut, als ich sie letzte Woche erhalten habe. Ich liebe es, wie die Kamera einen auf ganz natürliche Art ermutigt mit den verschiedenen Funktionen zu experimentieren: Mehrfachbelichtungen mit verschiedenen Farben oder verschiedene Techniken, nach dem Auswurf des Fotos. Hier sind ein paar Tipps darüber, was ich bisher über die Kamera herausgefunden habe (und ein paar, die ich noch ausprobieren will!)

  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    3
  • Foto des Tages von groovebotix

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-05 in #World #News
    Foto des Tages von groovebotix

    Wir gratulieren groovebotix zum Foto des Tages!

    1
  • Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    geschrieben von Kwyn Kenaz Aquino am 2015-07-05 in #World #Lifestyle
    Eine Sammlung alter Aktivitäten zum Zeitvertreib

    Heute gehen viele Formen von Unterhaltung in eine Multitasking-Richtung. Wir geben euch Einblick in die Zeitvertreibe von damals, die sich um Konversationen und geduldige Wertschätzung drehten. Diese Galerie blickt zurück zu den Aktivitäten, die nach Konzentration schrien und sogar etwas Sachverstand erforderten.

  • Shop News

    Action-süchtig? Wir auch!

    Action-süchtig? Wir auch!

    Diese quadratische Multi-Linsen-Kamera bannt deine wilden Actionszenen in je vier Bildern auf ein 35mm Foto.

  • Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-05 in #People #LomoAmigos
    Im Interview: Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger

    Der aus Wien stammende Hochzeitsfotograf Roland Faistenberger hat eine Trauung mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv fotografiert und das Ergebnis war eine Serie von Bildern, die durch das sanft verwirbelte Bokeh sogar noch romantischer wurden.

  • Foto des Tages von sophiiexc

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-04 in #World #News
    Foto des Tages von sophiiexc

    Wir gratulieren sophiiexc zum Foto des Tages!

    3
  • Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    geschrieben von bgaluppo am 2015-07-04 in #Gear
    Monochrome Fotos mit der Lomo'Instant

    Wenn du schon einmal die Lomo'Instant Kamera benutzt hast, weißt du, dass der Fuji Instax Mini Film beeindruckend scharfe Bilder mit lebendigen Farben und natürlichen Hauttönen garantiert. Und auch wenn wir das lieben, lieben wir es doch auch zu experimentieren. Dieses Mal probierten wir es mit monochromen Fotos und haben ein paar verrückte Ergebnisse erhalten - sieh selbst!