Langzeitbelichtungen aus einem Zugfenster

Dies ist ein einfacher Tipp, an den man sich erinnern kann, wenn man mit dem Zug reist und seine Diana F+ (oder jede andere Kamera, die Langzeitbelichtungen machen kann) dabei hat. Vergesst nicht, den Auslöser für einige Sekunden festzuhalten!

An meinem letzten Geburtstag, den 28. Dezember, fuhr ich mit dem Hochgeschwinsigkeitszug AVE von Madrid nach Barcelona, um mit Horaciorv zu feiern. Ich nutze die Gelegenheit, um Langezeitbelichtungen mit meiner Diana F+. durch das Fenster des fahrenden Zuges zu machen.

Madrid – Barcelona.

Ich liebe diese Art der Bilder! Wie ich sie machte? Ganz einfach:

  • Kamera auf Bulbmodus stellen
  • Blende auf “wolkig”
  • Enfernung auf unendlich
  • und zwei bis drei Sekunden auslösen

Dieser Trick ist sehr, sehr einfach, man muss sich nur daran erinnern und ihn ausprobieren, wenn man mit dem Zug verreist.

London – Brighton.

Lomo On!

geschrieben von susielomovitz am 2012-03-07 in #Gear #Tipster #zug #bulb #diana-f #langzeitbelichtung

Mehr interessante Artikel

  • Der analoge Leser: In-einem-Zug lesen

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-18 in #Lifestyle
    Der analoge Leser: In-einem-Zug lesen

    Das Lesen eines Buches in einem Zug kann für viele eine schwierige Aufgabe sein, aber für die Hardcore-Analogleser/ -bibliophilen ist es nicht unmöglich, vor allem, wenn man ein gutes Buch in den Händen hat. Warst du jemals süchtig nach einem Buch und hast es geschafft dies an einem Tag zu beenden? Lies weiter und teile dein Buch mit uns!

  • Lomo’Instant Schnellschüsse: Adriana Brioso

    geschrieben von hannah_brown am 2015-01-12 in #Gear #Tipster
    Lomo’Instant Schnellschüsse: Adriana Brioso

    Es gibt so viele aufregende Dinge, die man mit der Lomo'instant Kamera machen kann, man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. Wir haben dieser Kamera eine komplette Testfahrt verpasst, sodass du ihr volles Potential sofort erleben kannst. Unsere UK Praktikantin Adriana Brioso gibt euch einige tolle Tipps, wie ihr Graffities oder Doubles mit ihr schießen könnt.

  • Lomography CN 800: Der Negativfilm für Straßenfotografie schlechthin?

    geschrieben von uncle_jay am 2015-01-15 in #Reviews
    Lomography CN 800: Der Negativfilm für Straßenfotografie schlechthin?

    Straßenfotografie ist unvorhersehbar. Das Letzte, was man da gebrauchen kann ist es, sich Gedanken machen zu müssen, ob der für den Tag (oder die Nacht) gewählte Film schnell genug für die Lichtverhältnisse ist.

  • Shop News

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Nimm die Harpy mit auf eine Spritztour!

    Sattle dein Fahrrad und nimm deine Kamera mit auf einer sicheren Fahrt in der ZKIN Harpy Tasche!

  • Beeindruckende Panorama-Aufnahmen von Straßen, aufgenommen mit Lomography Horizon Kameras

    geschrieben von cheeo am 2014-05-14 in #Lifestyle
    Beeindruckende Panorama-Aufnahmen von Straßen, aufgenommen mit Lomography Horizon Kameras

    Das Verlangen nach einem Spaziergang durch die Stadt oder übers Land kann manchmal so überwältigend sein, dass man, Hals über Kopf, die eigenen vier Wände verlässt. Bevor du aber zu deinem nächsten Straßenabenteuer aufbrichst, solltest du deine Horizon Kamera auf keinen Fall vergessen, um die beeindruckenden Ansichten auf deinem Ausflug festzuhalten.

  • Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    geschrieben von zonderbar am 2015-02-17 in #People #LomoAmigos
    Petzval En Vogue: LomoAmigo 007-0815-Styler vereint Gold mit Schwarz-Weiß

    Mit einem goldenen Objektiv in der Hand wird es nie langweilig bei einem Shooting. Genau in dem Moment in dem die Linse neugierig betrachtet wird, ist der richtige Zeitpunkt auf den Auslöser zu drücken. Fotograf und langjähriger Lomograph 007-0815-Styler hat sich das Neue Petzval Objektiv geschnappt, um seine Models zu bezirzen und sie in ein funkelndes Bokeh in Schwarz-Weiß zu hüllen. Sieh dir seine Aufnahmen an und erfahre im Interview was er von unserem Goldstück hält.

  • Fotograf macht in seiner Mittagspause beeindruckende Straßen-Portraits

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-12 in #Lifestyle
    Fotograf macht in seiner Mittagspause beeindruckende Straßen-Portraits

    Während die meisten während ihrer Mittagspause einfach Essen gehen oder sich den Bauch mit Portionen zum mitnehmen vollschlagen, verbringt ein Fotograf aus Oxford, England, seine Auszeit üblicherweise damit, draußen auf der Straße, Portraits aufzunehmen.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Frisch aus dem Labor: Linhof trifft LomoChrome

    geschrieben von dopa am 2014-06-17 in #Lifestyle
    Frisch aus dem Labor: Linhof trifft LomoChrome

    Mein Vater hat mir vor einiger Zeit seine Linhof Technika, eine 6,5x9 Großformat-Kamera aus den 1950ern, überlassen. Glücklicherweise war auch ein 6x7-Rollfilm-Magazin dabei. Da ich noch einen LomoChrome Purple im Haus hatte, hielt ich es für eine gute Idee, die beiden miteinander bekannt zu machen.

    2
  • Kick-Off Country: Der Auftakt des WM-Blues in Paris

    geschrieben von myahcat am 2014-09-10 in #World #Locations
    Kick-Off Country: Der Auftakt des WM-Blues in Paris

    Les Bleus wurden vielleicht von Deutschland aus der WM gekickt, aber für mich ist Frankreich immer ein Gewinner. Die Auswahl an Orten, vor allem um Paris, die man sich ansehen kann, wird nie erschöpft sein: der Eiffelturm, Sacré Coeur, die Seine, der Arc de Triomphe... Dieses Mal habe ich mich in den Cimetière du Père Lachaise verliebt.

  • 4 Jahre im Paradies: Unser Leben in Französisch-Polynesien

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-02-09 in #World #Locations
    4 Jahre im Paradies: Unser Leben in Französisch-Polynesien

    Wenn man verreist, sucht man oft besondere Erlebnisse im Ausland. Die wenigsten, aber, haben dabei ein überlebensgroßes Erlebnis. Der Lomograph Stephane Heinz (in der Community als vicuna bekannt) hat die Gelegenheit wahrgenommen, in einer anderen Ecke der Welt zu leben, und verabschiedete sich von seiner Heimat Frankreich. Als er und seine Frau Kathi zurückkehrten, hatten sie Koffer voll unbezahlbarer Erfahrungen und neuen Weltbildern. In diesem Artikel erzählt vicuna von seinem 4 Jahre langen Abenteuer in Französisch-Polynesien.

    3
  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Das Wichtigste für alle Lomo LC-Krab-ben & Fisheye-Submarinisten!

    geschrieben von shhquiet am 2014-07-14 in #Lifestyle
    Das Wichtigste für alle Lomo LC-Krab-ben & Fisheye-Submarinisten!

    Wenn du diesen Sommer das erste Mal deine Fisheye One/No.2 mit dem Submarine-Gehäuse oder das Krab-Unterwassercase mit deiner Lomo LC-A+/-Wide verwendest, tun sich vielleicht noch ein paar Fragen und Unsicherheiten auf - jetzt, wo man die geliebte Feinmechanik mit ins Nasse nehmen will! Um dich zu beruhigen und endgültig wasser-fest zu machen, habe ich dir hier die wichtigsten Tipps zum Unterwasserfotografieren zusammengefasst, von wellen- und krabbentrotzenden Lomographen getestet!

  • LomoHeimatkunde mit suizidekid: Wien

    geschrieben von analogeanstalten am 2014-08-19 in #World #Locations
    LomoHeimatkunde mit suizidekid: Wien

    Was ist Heimat? Meistens beschreibt es einen weit entfernten, sehnsuchtsvoll herbeigesehnten Ort, ein Idyll aus Kindertagen. Für einige ist Heimat einfach da, wo das eigene Bett steht, oder ein bestimmter Club, oder diese eine Stelle unter der Eiche am Fluss. Gerade weil dieses Wort für so viele Menschen so viele unterschiedliche Bedeutungen hat, haben wir Lomographen befragt, was Heimat für sie bedeutet. suizidekid erklärt, was Wien so lebenswert macht und wo man die meisten japanischen Touristen findet.

    10
  • Eine Stadt ein Gedanke – und jetzt?

    geschrieben von baujulia am 2014-07-27 in #Lifestyle
    Eine Stadt ein Gedanke – und jetzt?

    Mit dem Ausspruch „Die Stadt bin ich!“ startete vor einiger Zeit eine neue Kampagne in Chemnitz. Nun ist es ja so, dass Chemnitz nicht unbedingt die Vorzeigemetropole am deutschen Städtehimmel ist. In der letzten Zeit mussten Clubs schließen oder umziehen, da es den Leuten zu laut war. Was soll man da als Stadt machen? Sogar Kraftklub, unsere Jungs, beschweren sich über die Chemnitzer Zustände. Diejenigen, die immer zu Chemnitz gehalten haben und sogar ein Lied (Ich will nicht nach Berlin) darüber schrieben.