Eine Mokoro Reise ins Okavango Delta

Das Okavango Delta in Botswana ist bestens bekannt für sein Naturreservat und sehr reich an verschiedenen Wildtieren, die aber saisonabhänig je nach Flutung des Deltas variieren.

Das Okavango Delta in Botswana ist bestens bekannt für sein Naturreservat und ist sehr reich an verschiedenen Wildtieren, die aber saisonabhängig je nach Flutung des Deltas variieren.

Eine der besten Möglichkeiten um das Delta zu erkunden ist mit einem Mokoro. Ein Mokoro ist wie ein Kanu, das wie die Gondeln in Venedig von Gondolieren fortbewegt wird. Das ist eine sehr ruhige Methode, um diese wunderbare Natur zu entdecken. Jedoch kann dies Nilpferde verletzen.
Die Tiere sind wild und man kann sie insofern nicht immer leicht entdecken. Aber selbst wenn du keinen Blick auf außergewöhnliche Tiere erhaschst, ist dies eine Erfahrung, die du nicht verpassen solltest, wenn du in der Gegend bist.

Das Delta ist voller Hütten in verschiedenen Preisklassen. Manche kannst du hier finden.

geschrieben von tveden am 2012-02-23 in #World #Locations #botswana #delta #wildlife #mokoro #canoe #river #animals #horizont #safari #travel #nature
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von kasim-lks am 2016-01-30 in #People #LomoAmigos
    Martin Liu Folgt dem Wind in der Mongolei mit der Minitar-1 Art Lens

    "Fotografie ist ein Spiegel des Herzens.", das sind die Worte des Dokumentar-, Hochzeits-, und Porträtfotografen Martin Liu aus Hong Kong. Seiner Meinung nach muss der Fotograf die Geschichten, Erfahrungen und Werte seiner Motive verstehen, um die verschiedenen Seiten der Liebe festzuhalten. Um die unbezahlbaren Momente eines verliebten Paares einzufangen, nahm er die Minitar-1 Lens mit in die Mongolei zu einem einzigartigen Fotoshooting. Erfahrt in diesem Interview die Geschichten, die hinter diesen Bildern stecken und mehr über Martin Liu's Reise.

  • Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-18 in #Gear #Lifestyle #LomoAmigos
    Kate Bellm entdeckt Islands psychedelische Seite mit den LomoChrome Filmen

    Unsere LomoAmiga Kate Bellm ist bekannt für ihre psychedelischen Fotos und Lomographys LomoChrome Filme sind perfekt für ihren unverkennbaren Stil. Mit ein paar Rollen LomoChrome Purple und Turquoise in der Tasche, hat sich die Fotografin aus Deiá auf eine Reise nach Island begeben und ist mit Landschaftsaufnahmen wie von einem anderen Stern zurückgekommen.

    1
  • Die Ästhetik des Fotografen Issa Ng

    geschrieben von lomographygallerystorehk am 2015-09-16 in #People #LomoAmigos
    Die Ästhetik des Fotografen Issa Ng

    Als Fotograf ist Issa Ng bekannt für seine Expertise in der Portrait- und Modefotografie. Er hat als Art Director mit verschiedenen internationalen Marken zusammengearbeitet und einen großartigen Sinn für Ästhetik und Details entwickelt, der sich in seiner Arbeit widerspiegelt. Die letzten drei Jahre war das Petzval Bestandteil seiner Arbeit und es hat ihm dabei geholfen, diese großartigen Modeportraits zu schießen.

  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Uwe Mimoun: der Mann hinter den reanimierten KONO! Filmen

    geschrieben von bgaluppo am 2015-08-19 in #People #Lifestyle
    Uwe Mimoun: der Mann hinter den reanimierten KONO! Filmen

    Unter dem Label "The Reanimated Film" (der reanimierte Film) kommt der KONO! Film daher, der handgerollt ist und aus besonderem Filmmaterial besteht, das selten (oder nie) für die "normale" Fotografie hergestellt wurde. Vielmehr war das Material für die Filmindustrie gedacht und die Ergebnisse können variieren, je nachdem wie der Film verwendet wird. Erfahre mehr in diesem Interview mit dem KONO!-Gründer Uwe Mimoun.

  • Lomography X FOTO HITS - Die Gewinner des Mittelformat-Wettbewerbs

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-30 in #World #News #Wettbewerbe
    Lomography X FOTO HITS - Die Gewinner des Mittelformat-Wettbewerbs

    Das bekannte FOTO HITS Magazin beschäftigte sich in seiner Dezemberausgabe mit dem Thema Mittelformat-Fotografie und verschenkte fünf Jahresabos an die Lomography Community für die besten Aufnahmen im 120 Format. Ihr hattet einen Monat Zeit euer Fototalent unter Beweis zu stellen und nun ist die Zeit gekommen, die Gewinner zu küren. Erfahrt in diesem Artikel, ob ihr unter den Siegern seid!

    14
  • Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    geschrieben von vintaprint am 2015-04-09 in #Gear #Reviews
    Nikon L35 Af, die schöne Morbide

    Eine Kamera mit der ein, nennen wir es ruhig sehr morbides, Foto gemacht wurde. Einigen von euch ist der Name Uwe Barschel ein Begriff. Er war Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein und wurde nach einer politischen Affäre tot in der Badewanne einer der besseren Genfer Absteige gefunden. Zurecht fragt ihr jetzt, hä was hat das mit einer Kompaktkamera zu tun? Nun ja, Herr Barschel wurde im Rahmen einer Recherche eines Journalisten gefunden. Das Bild des Verblichenen war das Titelbild der nächsten Ausgabe des Sterns. Er sah wirklich richtig schlecht aus. Angeblich wurde dieses Bild mit einer Nikon L35 gemacht. Jede Kamera, dieses Kameratyps, die euch angeboten wird, könnte es gewesen sein.

    2
  • Shop News

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Sommer-Erinnerungen auf Sofortbild

    Mit der Lomo'Instant Kyoto Kamera kannst du deine analoge Erfahrung erweitern und großartige Sommer-Erinnerungen in einem Sofortbild festhalten!

  • Die LC-A 120 und ich: reizueberflutung

    geschrieben von petit_loir am 2015-03-21 in #Gear #Lifestyle
    Die LC-A 120 und ich: reizueberflutung

    Reizueberflutung hat sich für 2015 vorgenommen, experimenteller zu werden und öfter Mehrfachbelichtungen zu schießen. Seine LC-A 120 hat er mit auf eine Reise nach Lissabon genommen!

    2
  • Eine Reise bis ans Ende der Welt: Von der Arktis bis in die Antarktis

    geschrieben von pan_dre am 2015-02-17 in #World #Locations
    Eine Reise bis ans Ende der Welt: Von der Arktis bis in die Antarktis

    Nur die wenigsten furchtlosen Abenteurer schaffen es in die Arktis bzw. Antarktis zu fahren. Ein Lomograph, der in der Community als stouf bekannt ist, hatte die Möglichkeit, seinen Fuß sowohl in die Arktis als auch die Antarktis zu setzen. Diese Gelegenheit entstand aufgrund seines Berufs, aber zum Glück hat er nicht vergessen, seine Kameras und Filme mitzunehmen!

    4
  • CS Muncy trifft auf das the Minitar-1 Objektiv

    geschrieben von Samantha Norman am 2016-01-10 in #People #Reviews #LomoAmigos
    CS Muncy trifft auf das the Minitar-1 Objektiv

    LomoAmigo CS Muncy aus New York arbeitet freiberuflich als Fotojournalist für eine breite und bekannte Klientel. Er hat in der Vergangenheit mit Lomography an kreativen Projekten gearbeitet, muss aber noch sein Talent im Umgang mit dem LC-A Minitar-1 Objektiv demonstrieren.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    geschrieben von wil6ka am 2015-04-08 in #World #Locations
    Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    Den Sommer verweilte ich in Brasilien und das Ende unserer Reise läutete Marajó ein, eine bezaubernde Insel im Nordosten des größten Landes Südamerikas. Die Geschichten der Insel der Büffel folgen ein anderes Mal. Heute geht es darum, wie wir wieder wegkamen. Nämlich mit dem Aerotaxi! Denn wenn man nicht drei Stunden mit dem Boot fahren möchte, bleibt nur die Option mit dem Eisenvogel. Das kostet etwas, ist aber ein feines Abenteuer.

  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #World #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2
  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #People #Lifestyle
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3