Filmdose als Blitz-Diffuser

2

Wie die Meisten von uns wissen, kann die Fotografie ein sehr teures Unterfangen sein ‒ aber es lohnt sich! Heutzutage haben wir auch alle gelernt, wie wichtig es ist, sparsam zu sein, Dinge wiederzuverwenden oder zu recyceln. Für diesen einfachen Tipster braucht ihr nur eine Filmdose.

Wie könnte man leichter Müll vermeiden als leere Filmdosen weiterzuverwenden? Ich liebe zwar die analoge Fotografie, aber ich habe auch nichts gegen digitale Kameras und besitze selbst auch eine Kompakt- und eine Spiegelreflex-Kamera.

Die Spiegelreflex habe ich gerade erst gekauft und ich finde den eingebauten Blitz einfach zu kräftig. Also brauchte ich einen Diffuser. Weil ich aber meine ganzen Ersparnisse schon für die Kamera ausgegeben hatte, musste ich mir was anderes einfallen lassen. Ich habe erst versucht, meine Hand vor den Blitz halten, aber das hat nicht gut funktioniert. Dann entdeckte ich, wie ich an der Kamera die Intensität den Blitzes einstellen konnte, aber ich erzielte trotzdem nicht die gewünschten Erbenisse. Im Internet fand ich dann ein Foto von einer Filmdose über einem Blitz. Ich dachte: „Super, so kann ich das Blitzlicht abschwächen und auch noch ein bisschen analoges Feeling in die digitale Welt zurück bringen!“

Weil die Filmdose lichtdurchlässig ist, kann man aus ihr einen perfekten kleinen Diffuser basteln, um das Blitzlicht abzusoften. So begann mein kleines Bastelprojekt.

Du brauchst:

  • Schere
  • eine durchsichtige Filmdose

So geht’s:
Entferne den Deckel und lege ihn beseite oder schmeiß ihn in die gelbe Tonne.

Schneide mit der Schere einen Streifen aus der Seite der Filmdose und ein V oder Dreieck aus dem Boden.

Klappe den Blitz aus deiner Spiegelreflexkamera aus und stülpe die Filmdose über ihn.

Voilà! Jetzt hast du deinen eigenen Blitz-Diffuser! Der passt auch auf deine anderen Lomography Kameras, die einen Blitz haben!

geschrieben von nicx am 2012-02-19 in #gear #tutorials #quickie-tipster #blitz #filmdose #kamera #dose #tipster #diffuser #projekt
übersetzt von scorpie

2 Kommentare

  1. poepel
    poepel ·

    passt auch perfekt auf den colorsplash

  2. mrosy
    mrosy ·

    Oh ja, dass hab ich mit meinem Colorsplash auch gemacht!

Mehr interessante Artikel

  • Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    geschrieben von Jill Tan Radovan am 2015-08-06 in #News #gear
    Eine Sammlung von Lomo'Instant Geschichten

    Es gibt viele mögliche Gründe Fotos zu machen. Es könnte sein, um ein Event zu dokumentieren, eine atemberaubende Aussicht festzuhalten, eine liebevolle Erinnerung festzuhalten oder einfach nur um einen Schnappschuss von jemandem zu haben, der dir nahe steht. Was auch immer der Grund ist, es gibt so gut wie immer eine Geschichte hinter einem Bild, egal wie wichtig oder belanglos es auch sein mag. Und für LomographInnen geht nichts über das Gefühl, diese Geschichte in Form eines Abzugs in der Hand zu sehen. Wenn du jedoch ein schnelles Andenken von diesem geschätzten Moment oder einen Schnappschuss von diesem besonderen Jemand willst, kannst du es sofort haben, durch Lomo'Instant Geschichten!

  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    geschrieben von K. Aquino am 2015-09-24 in
    Über das Schauen und Sehen: Ein Interview mit Carly Zavala

    Die Ehrlichkeit in Carly Zavalas Arbeit kommt im visuellen Fingerzeigen zum Vorschein. Das kann in so einfacher Form geschehen wie eine Frau, die direkt in die Kamera blickt, oder so tiefgründig sein wie ein Mann, der in Gedanken versunken ist. Es liegt in der Treue zu den Gegebenheiten des Motivs begründet. Was an Licht vorhanden ist, verstrickt sie zu einem eindrucksvollen Bild.

  • Shop News

    IBLAZR 2

    IBLAZR 2

    Mit diesem vielseitigen, kabellosen LED Blitz für iOs und Android Geräte hast du immer Licht, wenn du welches brauchst.

  • Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-08 in #people
    Chlorophyll Prints von Binh Danh: Ein Interview

    Die Arbeit von Binh Danh gibt dem Unaussprechlichem Raum, wahrgenommen zu werden. Wenn es sich dabei noch dazu um das Thema Krieg handelt, zählt jedes Detail. Wie kann sich eine Person an so ein gewaltiges Thema wagen, in dem es um den Tod und den Wert des Lebens geht? Ein Einmann-Job betrifft auf einmal viele Menschen. Also machte Binh Danh für seine Serie "Immortality: The Remnants of the Vietnam and American War" Chlorophyll-Prints, um die unvermeidlichen Spuren des Kriegs in der Landschaft zu zeigen. Soldaten und Zivilisten, deren Gesichter archiviert wurden, wird die Chance gegeben, in Erinnerung zu bleiben.

  • Nostalgische Reisen mit dem Fotografen Lluis Real

    geschrieben von ellakoppensteiner am 2016-07-23 in #people #places
    Nostalgische Reisen mit dem Fotografen Lluis Real

    Wir hatten das Vergnügen den Fotografen Lluis Real und seine wunderbaren Arbeiten mit den Holga- und Diana-Kameras von Lomography kennenzulernen.

    1
  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-07-23 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Autographic

    Die Kodak Autographic ist die erste richtig alte Kamera, die ich gekauft habe. Ich wusste nicht wirklich, wie sie funktionierte und hatte keine Ahnung, dass diese beinahe hundert Jahre alte Kamera eine Leidenschaft für das Sammeln, Reparieren und Benutzen solch alter Kameras lostreten werden würde.

  • Shop News

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Genieße den Sommer mit der Lomo'Instant San Sebastian

    Halte deine sonnigen Abenteuer fest mit der Lomo’Instant San Sebastián! Inspiriert von seinem Namensgeber, dem Surfer-Paradies in Spanien, garantiert diese Kamera kreative, farbenfrohe Sofortbilder.

  • Klein, aber fein: Die Lomography-Pocketfilme

    geschrieben von dopa am 2016-07-22 in #gear
    Klein, aber fein: Die Lomography-Pocketfilme

    Halt, stopp, es gibt ihn noch: den Pocketfilm! Kramt die alten Schätzchen wieder hervor, oder greift beim nächsten Flohmarkt beherzt zu, denn Lomography hat sogar vier unterschiedliche Filme im Sortiment.

  • Early Faces: Vintage-Portraits von berühmten Figuren des 20. Jahrhunderts

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-22 in #culture #people
    Early Faces: Vintage-Portraits von berühmten Figuren des 20. Jahrhunderts

    Lomography ist stolz, euch diese Galerie mit einigen der wichtigsten Personen des 20. Jahrhunderts zeigen zu können.

  • Der SLEAZE Festivalsommer by Lomography – Fatoni im Interview auf dem Splash 2016

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-07-22 in #people
    Der SLEAZE Festivalsommer by Lomography – Fatoni im Interview auf dem Splash 2016

    Die Mädels von SLEAZE waren wieder auf Festival-Tour und berichten diesmal vom Splash! Dabei hatten sie die Gelegenheit etwas mit dem Rapper Fatoni zu plaudern.

  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 1

    Hier sind sie — die lang erwarteten Season 1 Steckblenden für die New Petzval 58 Bokeh Control Art Lens. Dieses Set war Teil des Kickstarter-Pakets & das Vorbestellungs-Extra im Online-Shop.

  • Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-07-21 in #people
    Herausforderung Angenommen: die Weekly Challenge

    Was wäre das Leben ohne eine kleine Herausforderung? Genau: langweilig! Um etwas frischen Wind in den fotografischen Alltag zu bringen, präsentieren wir euch deshalb die Weekly Challenge.

    12
  • STILL Magazine – eine Plattform für Fotografie & Literatur

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-07-21 in #News
    STILL Magazine – eine Plattform für Fotografie & Literatur

    STILL Magazine – ein Heft, das über den Tellerrand schaut. Seit 2013 schlägt STILL eine Brücke zwischen Fine-Art Fotografie, zeitgenössischer Prosa, Drama, Lyrik und künstlerischer Übersetzung.

  • Der SLEAZE Festivalsommer by Lomography Teil 2 – das SPLASH! 2016 Rückblick

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-07-21 in #News #places
    Der SLEAZE Festivalsommer by Lomography Teil 2 – das SPLASH! 2016 Rückblick

    Die Mädels von SLEAZE waren wieder auf Festival-Tour und berichten diesmal vom Splash! Weiter geht es mit der besten Festival-Berichterstattung der Welt.