Eine große Straße

Ich möchte euch eine Straße vorstellen, wo ihr Dinge findet, die es einzig und allein in Singapur gibt. Ich spreche vom Jalan Besar, der im Norden Singapurs ist. Diese Straße ist im Stadtplan, der von der Urban Redevelopment Authority herausgegeben wird, enthalten. Richard Owen Norris (1830er – 1865) gehörte diese Straße. In den 1880ern wurde der Jalan Besar von der Gemeinde umgestaltet.

Wenn du ein Lomograph bist, und Interesse an alten Verkaufshäusern, Kaffeehäusern und Gassen hast, dann ist Jalan Besar in Singapur der perfekte Ort für dich. Viele der Restaurants und Imbisse haben noch Tische und Stühle im Stile der 80er und vor allem ist ihr Essen LECKER! Dort gibt es viele Läden in denen Motoren repariert werden und wenn du nach Einzelteilen oder ähnlichem suchst, kannst du sie dort zu einem guten Preis finden. Vergiss nicht, Fotos mit den Helmen zu machen hahaha… Das Interessanteste an Jalan Besar sind für mich die Seitengassen. Du wirst verrostete Tore, alte Fahrräder, Leute in Plastikstühlen, manchmal sogar schlafend, sehen. Sehr gute Motiv für einen Straßenfotografen, nicht?! Auch verschiedene Wandgemälde in bunten Farben wirst du erblicken und noch viel mehr! Wenn du freundlich bist, darfst du die Leute dort bestimmt ablichten.

Komm zum Jalan Besar und mache einen LomoWalk. Du kannst auch noch ins Mustafa (berühmte Shopping Mall) gehen, das ganz in der Nähe liegt!

geschrieben von bao_wei am 2012-02-18 in #World #Locations #market #escape-from-the-city #street #xa2 #xpro-chrome-100 #jalan-besar
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel