Cala s'Alger an der Costa Brava

Eine versteckte, malerische Bucht entfernt von Menschenmassen.

S’Alguer ist eine der malerischsten Buchten des Baix Empordà und wahrscheinlich deshalb machten sie viele Maler unsterblich.

Man gelangt ab La Fosca dorthin, der Strand der im Norden an Palamós anschließt.
Ab La Fosca folgt ihr einem Waldweg und nach circa 2 km finden wir uns in einem Fichtenwald wieder, wo man sein Auto abstellen muss, danach kann man nur zum Kern der Bevölkerung gelangen, den Einwohnern.

Von: cohetesnaranjas

Der Weg vom Fichtenwald zum Strand ist sehr beschwerlich, außerdem ist er sehr eng und unregelmäßig, obwohl ich nicht glaube, dass er länger als 200 Meter ist.
Der Strand ist klein und sehr schön, aber der Boden besteht nicht aus Sand, sondern aus mittelgroßen und großen Steinen. Das Wasser ist sehr sauber und die Tatsache, dass es hier sehr wenige Menschen gibt, macht das Baden hier zu einem authentischen Genuss.

Von: cohetesnaranjas

Letztendlich ist dieser Ort perfekt um unendlich viele, schöne Fotos zu machen!

geschrieben von cohetesnaranjas am 2011-12-23 in #World #Locations

Mehr interessante Artikel

  • Genieße ein Stück Foto-Geschichte im Kamera-Museum von Penang!

    geschrieben von plasticpopsicle am 2014-05-03 in #World #Locations
    Genieße ein Stück Foto-Geschichte im Kamera-Museum von Penang!

    Abgesehen davon, dass sie eine Oase für Analog-Liebhaber ist, ist diese malerische Ecke im Herzen von Penang, dem Touristenzentrum Malaysias, der richtige Ort um die vielen interessanten Meilensteine in der Fotografie und ihre bunte Geschichte kennenzulernen. Und natürlich um von vielen analogen Kameras umgeben zu sein!

  • Künstlerin belichtet und fertigt Bilder auf mundgeblasenem Glas

    geschrieben von cruzron am 2014-03-21 in #Lifestyle
    Künstlerin belichtet und fertigt Bilder auf mundgeblasenem Glas

    Die Künstlerin Emma Jaubert Howell aus der Bucht von San Francisco ist sowohl Fotografin, als auch Glas-Künstlerin von Beruf, es liegt also nahe, beides miteinander zu vermischen. Das Ergebnis sind einmalige Kunstwerke!

    1
  • 5 der besten Möglichkeiten, eure Lomo'Instant Bilder zu teilen!

    geschrieben von jacobs am 2014-12-06 in #News
    5 der besten Möglichkeiten, eure Lomo'Instant Bilder zu teilen!

    Wir lieben es Bilder zu teilen! Deshalb, mit der jüngsten Veröffentlichung der beliebten Lomo'Instant, dachten wir uns, dass es eine großartige Idee wäre, den Blick auf ein paar der besten Möglichkeiten zu werfen, um deine Instants mit der Welt zu teilen. Bevor sie in einem Regal Staub ansetzen oder in einer Schublade versteckt bleiben, lasse doch lieber jeden an deinen herrlichen Instant-Kreationen teilhaben! Sie dir diese 5 fantastischen Möglichkeiten an, wie du es anstellen kannst!

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Bravebird entdeckt die Welt: Meine Heimat Köln

    geschrieben von bravebird am 2014-04-24 in #World #Locations
    Bravebird entdeckt die Welt: Meine Heimat Köln

    Nichts fasziniert mich so sehr wie das Reisen. Je weiter entfernt ein Ziel und je fremder das Land, umso besser. In etwas mehr als zwei Monaten werde ich meinen Job an den Nagel hängen und auf große Reise gehen. Und bei diesem Gedanken kommt zum ersten Mal der Gedanke auf, was ich wohl hier in Deutschland - meiner Heimat - vermissen werde.

  • Mit einer Diana und Smena im Rucksack wird der Weg zur Arbeit fantastisch

    geschrieben von driftusmaximus am 2014-10-05 in #Lifestyle
    Mit einer Diana und Smena im Rucksack wird der Weg zur Arbeit fantastisch

    Jeden Tag fahre ich um zur Arbeit zu kommen mit dem Rad durch den Wald: Eine Bucht entlang, vorbei an einem Teich voller Gänse und letzte Woche nahm ich meine Kameras mit.

  • Ein analoger Roadtrip zum Petzval Museum in Spišská Belá, Slowakei

    geschrieben von pan_dre am 2014-04-12 in #World #Locations
    Ein analoger Roadtrip zum Petzval Museum in Spišská Belá, Slowakei

    Nur ein paar Stunden von Wien entfernt, in einem kleinen Dorf namens Spišská Belá, steht das Joseph Petzval Museum. Als wir das hörten, wussten wir, es wird Zeit, unsere Kameras zu packen um uns auf dem Weg zu machen.

  • Shop News

    La Sardina Cosmic

    La Sardina Cosmic

    Greife nach den Sternen und fange ein galaktisches Weitwinkel-Wunder, die La Sardina Cosmic Kamera! Nur limitiert für kurze Zeit erhältlich!

  • Analog unterwegs bei einem Naturschutzprogramm in Südafrika

    geschrieben von blondielocks am 2014-09-05 in #Lifestyle
    Analog unterwegs bei einem Naturschutzprogramm in Südafrika

    Ende März verließ ich London für ein Naturschutz-Forschungsprogramm im Kwantu-Wildreservat in der Nähe von Port Elizabeth, Südafrika. Mein Aufgabengebiet, als Teil eines multinationalen Teams an Freiwilligen, umfasste eine breite Palette von Natur und Artenschutz-Aufgaben.

  • Eine neue Sicht: Finde kreative Wege, um typische Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden zu fotografieren

    geschrieben von tabbymenace am 2014-05-06 in #World #Locations
    Eine neue Sicht: Finde kreative Wege, um typische Sehenswürdigkeiten in den Niederlanden zu fotografieren

    Klein, flach und mit gut ausgezeichneten Pfaden, sind die Niederlande ein Traum für Radfahrer. Eine Radtour von nur wenigen Wochen führt euch um das ganze Land und durch pittoreske Dörfer. Kinderdijk liegt zwei Fahrradstunden von Rotterdam entfernt und bietet die perfekte Gelegenheit, um kreative Wege zu finden, eine allgemein leicht erkennbare Szenerie auf eine besondere Weise darzustellen.

  • Großartige Schwarz-Weiß-Fotografien mit der La Sardina

    geschrieben von chooolss am 2015-01-06 in #Lifestyle
    Großartige Schwarz-Weiß-Fotografien mit der La Sardina

    In diesem Artikel haben wir eine handvoll Schnappschüsse ausgewählt - aufgenommen in Schwarz-Weiß von unseren mit der La Sardina ausgerüsten Community-Mitgliedern. Schaut sie euch an!

  • Shop News

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Ein besonderes Portrait Objektiv

    Das Lomography Petzval Objektiv ist eine beeindruckende Neuauflage einer der ersten und großartigsten Objektive aller Zeiten. Jedes Objektiv besteht aus Messing sowie einer hochqualitativen Glasoptik und wird von Zenit in Russland hergestellt. Das Objektiv erstellt ein extrem scharfes Bild mit einer starken Farbsättigung und kunstvollen Vignettierung und bezaubert darüber hinaus noch mit einem wunderschönen Bokeh-Effekt. Zum ersten Mal überhaupt kann man den Petzval Stil nun mit (D)SLR Kameras mit Canon EF und Nikon F Aufsatz kreieren. Hol dir das Objektiv jetzt im Online-Shop!

  • Das neue Russar+ Objektiv geht ins TAG!

    geschrieben von chooolss am 2014-04-30 in #Lifestyle
    Das neue Russar+ Objektiv geht ins TAG!

    Das Lomography Hauptquartier in Wien wurde kürzlich vom "Theater an der Gumpendorferstrasse" (TAG) eingeladen, um über eine Aufführung von "Der diskrete Charme der smarten Menschen", einer Bühnenadaption des von Luis Buñuel inszenierten Films "Der diskrete Charme der Bourgeoisie", zu berichten. Sieh einige der daraus resultierenden analogen Schnappschüsse in diesem Beitrag!

  • Dopa und die Waffe seiner Wahl: Diana F+

    geschrieben von icequeenubia am 2014-12-14 in #Lifestyle
    Dopa und die Waffe seiner Wahl: Diana F+

    Dominik betrachtet die Diana F+ als eine Systemkamera wegen ihrer Vielseitigkeit und ihrem breiten Spektrum an Accessoires. Finde heraus, was er noch alles an dieser verträumten Mittelformat-Kamera schätzt in dieser Folge von: Waffe der Wahl!

    1
  • Borobudur - auf Augenhöhe mit Siddharta

    geschrieben von wil6ka am 2014-06-08 in #World #Locations
    Borobudur - auf Augenhöhe mit Siddharta

    Erst wenn man keine Pläne macht, reist man so richtig. Klingt bescheuert, stimmt aber. Denn die besten und bemerkenswertesten Geschichten passieren, wenn man sie sich nicht vorher im Kopf ausdenkt. Ich war gerade in Indonesien und Malaysia unterwegs und weil sich ein Teilabschnitt in Sumatra als kürzer herausstellte als geplant, bin ich spontan nach Yogyakarta geflogen, das kulturelle Zentrum des Archipels. Von dort ging es dann in das 25 km entfernte Borobudur, wo der größte buddhistische Tempel der Welt steht.