Zurück in die alten Zeiten mit Lomography B&W 100 120

Mein erster 120er Film war der Lomography B&W 100 120.

Meine erste Lomography Kamera war die Diana F+, aber ich benutzte sie immer mit dem 35mm Back. Schlussendlich kaufte ich mir doch einen 120er Film und beschloss mit schwarz-weiß anzufangen. Der Film meiner Wahl? Lomography B&W 100 120.

Der Film war einfach zu laden und ich hatte keine Probleme die Nummern durch das Diana Nummernfenster zu sehen. Es hat Spaß gemacht damit zu fotografieren und ich liebte die Ergebnisse. Die Fotos sind sehr körnig und vermitteln dieses Gefühl, in alte Zeiten versetzt worden zu sein.

Außerdem liebe ich die Schwarz-Weiß-Sättigung. Da war weniger Grau als Schwarz und Weiß. Der Film passte hervorragend zu meinem aktuellen Thema, aber ich konnte erkennen, dass er außerdem gut zu dunklen Portraits mit guter Beleuchtung passt. Und mit guter Beleuchtung meine ich das helle Sonnenlicht als Lichtquelle. Dieser Film ist ein ISO 100 und wird nirgendwo Licht aufnehmen, wo keines ist. Wie du sehen kannst, sind einige meiner Bilder unterbelichtet:

Aber das war mein Fehler, weil ich nicht auf einen sonnigen Tag gewartet habe. Ich wurde ungeduldig und versuchte diesen Film drinnen und draußen an einem wolkigen Tag zu verschießen.

Ich würde dir dies für einen deiner eher eintönigeren Photoshoots empfehlen.
Es wäre definitiv nützlich ein paar unheimliche Gestalten um sich herum zu haben! Ich kann nicht abwarten hiermit weiter zu experimentieren!

Der Lomography Black & White 100 120 zeichnet sich durch hohen Kontrast und eine tolle Struktur aus. Ein wirklich klassischer Schwarz-Weiß-Film, der in beinahe jeder Lichtsituation großartige Ergebnisse hervorbringt. Die ganze Kollektion an Lomography Film gibt es hier.

geschrieben von courtneygawthorp8193 am 2011-12-26 in #gear #lomography #medium-format #white #film #review #lomography-b-w-100-120 #user-review #black
übersetzt von broschnia

Mehr interessante Artikel

  • Filmformat Vergnügen: 126 Instamatic-Film

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2016-03-31 in #gear #tutorials
    Filmformat Vergnügen: 126 Instamatic-Film

    Wir alle kennen 35mm- und 120er-Film, nicht wahr? Und seit Lomography den 110er-Film wiederaufgelegt hat, haben wir ein weiteres Filmformat, um damit zu spielen. Doch in vergangenen Zeiten waren viel mehr Filmformate in Gebrauch. Zum Beispiel der 126er Instamatic-Film.

  • Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    geschrieben von billseye am 2015-06-12 in #gear
    Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    Obwohl ich kein professioneller Fotograf bin liegt Fotografie in meinen Genen. Mein Vater war Fotograf und Techniker bei der Air Force und hat im Laufe seines Lebens eine Menge Kameras gesammelt. Das ist eine Geschichte über eine dieser Kameras, eine Yashica 635 TLR. Ich holte die Kamera -- nach 55 Jahren auf dem Speicher -- mit einer Rolle Portra 160 und während der goldenen Stunde im Bellevue Botanischen Garten in Washington zurück ins Leben.

  • Erste Impressionen der Lomo'Instant Wide von Danika

    geschrieben von Lomography am 2015-10-26 in #gear
    Erste Impressionen der Lomo'Instant Wide von Danika

    Unser erster Lomo'Instant Wide Tester ist Danika aus dem Lomography Hauptquartier in Wien. Lies in diesem kurzen Interview über seine erste Erfahrung mit der Lomo'Instant Wide.

  • Shop News

    Diana F+ Cortina

    Diana F+ Cortina

    Fotografiere die Festtage im Mittelformat mit der legendären Diana F+ Cortina! Schneebedeckte Berge, Ski fahren und eine schöne Zeit mit Freunden und Familie erleben - mit den Gedanken an den Winterurlaub haben wir diese besondere Kamera-Edition kreiert.

  • Die "Roaring 20ies" in den Vintage Archiven

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-03-28 in #people
    Die "Roaring 20ies" in den Vintage Archiven

    Entdeckt hier die Aufzeichnungen der goldenen Jahre des Optimismus und der unendlichen Möglichkeiten. Wir nehmen euch mit zurück in die 1920er.

  • LomoChrome Purple und LC-A 120: Mystische Portraits von Issa Ng

    geschrieben von karenatsoi am 2015-12-12 in #people
    LomoChrome Purple und LC-A 120: Mystische Portraits von Issa Ng

    Erinnert ihr euch noch an die fantastischen Fashion Portraits, die Issa Ng mit dem Petzval 85 gemacht hat? Der in Hong Kong ansässige Fotograf hat sich erneut in ein Projekt gestürzt, welches diesmal sein Fingerspitzengefühl mit der LC-A 120 Kamera und dem LomoChrome Purple Film unter Beweis stellt.

  • Neues von Lomography im Jahr 2015: Eine Chronik

    geschrieben von lomography am 2015-12-31 in #News #gear
    Neues von Lomography im Jahr 2015: Eine Chronik

    Lomography prägte das Jahr 2015 mit Innovationen und hauchte alten Lieblingen neues Leben ein. Hier ist ein kurzer Überblick über das großartige Spektrum an Kameras, Objektiven und sogar einem Motion Film, die allesamt in diesem Jahr ihr Debüt gefeiert haben.

  • Shop News

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Experimentieren mit LomoChrome Turquoise Film

    Sichere dir jetzt den außergewöhnlichen LomoChrome Turquoise Film im 35mm und 120 Format! Spare mit diesem Bundle-Mix 5% Rabatt beim Kauf und erhalte 10 Rollen des experimentellen Films, der deine Aufnahmen in tiefe Smaragd- und Goldtöne taucht.

  • Community-Amigo Nick De Marco und seine Abenteuer mit der LC-A

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-03-05 in #people
    Community-Amigo Nick De Marco und seine Abenteuer mit der LC-A

    Der in Großbritannien ansässige Fotograf und Anwalt Nick De Marco war mit der LC-A 120 und der LC-Wide in den Straßen Amsterdams unterwegs, um Fotos zu machen. Wir haben uns mit Nick getroffen und ihn zu seiner Liebe zur Film-Fotografie und seinen letzten analogen Projekten befragt.

  • Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-28 in #people #gear
    Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    Manchmal kann einem der graue Großstadt-Himmel echt auf den Keks gehen. Als sich letztes Wochenende dann die Gelegenheit ergab, ins Zillertal mit auf eine Skihütte zu fahren, packte ich sofort meine Sachen und stieg in den Zug Richtung Tiroler Alpen. Mit dabei im Gepäck: die Lomo LC-A 120.

    3
  • Uwe Mimoun: der Mann hinter den reanimierten KONO! Filmen

    geschrieben von bgaluppo am 2015-08-19 in #people
    Uwe Mimoun: der Mann hinter den reanimierten KONO! Filmen

    Unter dem Label "The Reanimated Film" (der reanimierte Film) kommt der KONO! Film daher, der handgerollt ist und aus besonderem Filmmaterial besteht, das selten (oder nie) für die "normale" Fotografie hergestellt wurde. Vielmehr war das Material für die Filmindustrie gedacht und die Ergebnisse können variieren, je nachdem wie der Film verwendet wird. Erfahre mehr in diesem Interview mit dem KONO!-Gründer Uwe Mimoun.

  • Shop News

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    New Petzval 58mm Special Aperture Plates – Season 2

    Hier ist es – Set Nr. 2 der Neuen Petzval 58mm Spezial Steckblenden. Dieses Set ergänzt das fantastische Steckblendenset, das bereits im Kickstarter Reward & Online Shop Preorder Bonus enthalten ist, um 4 weitere besondere Steckblenden.

  • Frisch aus dem Labor: Mein erster LomoChrome Turquoise

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-07-09 in #people
    Frisch aus dem Labor: Mein erster LomoChrome Turquoise

    Endlich bekam ich auch meine ersten LomoChrome Turquoise in Kleinbild und Mittelformat. Somit stellte sich für den ersten Film die Frage ob es ein KB in der LC-A+ oder ein MF in der LC-A 120 wird. Am Schluss entschied ich mich für die geliebte LC-A+, da ich mir den MF gerne für etwas besonderes aufheben möchte.

    4
  • Besondere Freundschaften: Der Lomography X LIFE Fotowettbewerb

    geschrieben von petit_loir am 2015-09-10 in #News
    Besondere Freundschaften: Der Lomography X LIFE Fotowettbewerb

    James Dean war Kult. Im September jährt sich sein Todestag zum 60. Mal, passend dazu kommt am 24. September der Film LIFE von Anton Corbijn in die Kinos, der die Entstehungsgeschichte der Fotos zeigt, die Dean unsterblich machten. Mach bei unserem neuesten Fotowettbewerb mit und gewinne Kinokarten, Poster und einen Bildband sowie eine Diana F+ Kamera, passend zum Retrolook des Films!

  • Wilson Lee erkundet Hong Kong mit dem Neuen Russar+

    geschrieben von h31d1 am 2015-11-12 in #people #places #gear
    Wilson Lee erkundet Hong Kong mit dem Neuen Russar+

    Wilson Lee ist nicht neu bei Lomography. Er hat bereits Fotos mit dem Petzval Objektiv aufgenommen und verblüffende Resultate erzielt. Bevor er nach London zurück ging, um seinen Master Abschluss zu beenden, nahm er sich das Neue Russar+ Objektiv und einen Lomography Lady Grey Film, um die Erinnerungen seiner Heimatstadt Hong Kong in Schwarz und Weiß zu konservieren.