Portsdown: Ein bisschen Frieden, ein bisschen Freude

2011-12-09

Portsdown Road in Singapur ist eine weniger bekannte Gegend, die ihren ganz eigenen Charme hat.

Portsdown Road in der Nähe von Queenstown in Singapur ist eine kleines Viertel mit Häusern im Kolonialstil, umgeben von viel Grün. Bei den Bewohnern der Nachbarschaft handelt es sich um Auswanderer, die hier Mietwohnungen haben.

Am Rande von Portsdown ist ein kleines Restaurant namens Colbar oder Colonial Bar.
Das Restaurant ist einfach, aber in einem rustikalen Stil eingerichtet.

Das Gebiet erinnert an ein kleines englisches Dort mit Straßennamen wie Wessex und Whitechurch Road. Wenn du dich tiefer in das Herz der Gegend traust, kannst du große Tanks finden, die von Büschen verdeckt werden und Schaukeln, die von den Bäumen hängen.

Die Nachbarschaft ist friedlich und still, und die Atmosphäre ist entspannend.
Es ist ein großartiger Ort, ein wenig Zeit abseits des Trubels der Stadt zu verbringen.

geschrieben von scrabbyknees am 2011-12-09 in #places #green #singapore #location #escape-from-the-city #portsdown
übersetzt von wolkers

Dir gefällt diese Seite? Klicke hier für noch mehr Inspiration in festlichen Beiträgen auf unserer Happy Holidays Seite. In einem Fotowettbewerb kannst du ein tolles Lomography Geschenkpaket gewinnen, ein Quiz klärt dich über deinen Fotografiestil auf, und tägliche Adventsangebote machen das Weihnachtsshopping zu einem Kinderspiel!

Mehr interessante Artikel