24 Stunden in Paris

Eine Stunde enfernt von London ist die Welt so ganz anders als dort wo ich lebe - Paris.

Bonjour! Merci! Je’taime – ausgestattet mit diesen drei Worten und einer kleinen Tasche voll Klamotten für das Wochenende bestieg ich den Eurolines Bus am Busbahnhof und wappnete mich für einen 8-stündigen Trip von London ins wunderschöne Paris.

Das erste Ziel war die berühmte Basilika Sacré-Cœur. schon von weitem konnte ich die Spitze sehen.
Sie sah so außergewöhnlich und doch bescheiden aus! Wie erwartet war sie vollgestopft mit Touristen.

Danach folge ein kurzer Zwischenstopp beim weltberühmten Louvre für einen Museumsbesuch und Mittagessen. Architektonisch flößte mir das Gebäude Ehrfurcht ein und so ging es offensichtlich auch vielen anderen. Während ich durch die Gänge schlenderte und Kunstwerk für Kunstwerk bewunderte, begann ich zu bereuen, dass ich nur einen Tag in Paris verbrachte.
Die übertriebenen Zimmerpreise in Zentrum von Paris hatten mich abgeschreckt und mich davon überzeugt nur einen Tagesausflug nach Paris zu unternehmen. Allerdings kann man schon einen ganzen Tag im Louvre verbringen, unnötig zu betonen, wie viel mehr Zeit noch in Paris!
Wann sollte ich Zeit für die anderen Sehenswürdigkeiten finden?
Aber die Tickets waren schon gekauft und ich musste am Abend zurück nach London.

Also bin ich weitergegangen. Und hier schlußendlich die am meisten ersehnte Sehenswürdigkeit.

La Tour Eiffel. Vor dem Aufzug war eine lange Schlange und die Fahrt nach oben dauert lang.
Aber es war jede Minute wert. Als es 8 Uhr schlug überkam mich die Enttäuschung, als mir klar wurde, dass ich zurück musste.

Ich werde wiederkommen, Paris. Bald.

geschrieben von scrabbyknees am 2011-12-10 in #World #Locations #effiel-tower #select-type-of-location #paris #urban-adventures
übersetzt von sisu14

Mehr interessante Artikel

  • 5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    geschrieben von anja-barbas am 2014-11-15 in #World #Locations
    5. Oktober 2014, Olympiastadion Berlin

    Das Olympiastadion in seiner strengen und weitläufigen Architektur ist mir durch den Geschichtsunterricht und durch unzählige Berichte und Fotografien von jeher ein Begriff. Als gelernte Fotografin bin ich darüber hinaus seit meiner Lehrzeit mit den Aufnahmen von Leni Riefenstahl vertraut. Ein Bildband mit Aufnahmen von ihr steht seitdem in meinem Regal. Im Rahmen eines Fernsehpots für die Satire Partei "Die PARTEI" zur Europawahl, bei dem ich mitgewirkt habe, war ich im letzten Jahr das erste Mal am Stadion und beschloss, für ein Fotoprojekt zurückzukommen. Am 5. Oktober 2014 war ich dann dort, meine Diana F, 3 Ilford SFX Filme und einen Rotfilter im Gepäck.

  • Urlaubsfieber: Blaavand, Dänemark, schon wieder

    geschrieben von dermanu am 2014-11-19 in #World #Locations
    Urlaubsfieber: Blaavand, Dänemark, schon wieder

    Blaavand an der dänischen Westküste ist in meiner Familie so etwas wie die Urlaubsheimat. Wir fahren dort ziemlich regelmäßig hin. So auch dieses Jahr im September.

    1
  • Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    geschrieben von wil6ka am 2015-04-08 in #World #Locations
    Taking the Aerotaxi – Über den Wolken von Marajó

    Den Sommer verweilte ich in Brasilien und das Ende unserer Reise läutete Marajó ein, eine bezaubernde Insel im Nordosten des größten Landes Südamerikas. Die Geschichten der Insel der Büffel folgen ein anderes Mal. Heute geht es darum, wie wir wieder wegkamen. Nämlich mit dem Aerotaxi! Denn wenn man nicht drei Stunden mit dem Boot fahren möchte, bleibt nur die Option mit dem Eisenvogel. Das kostet etwas, ist aber ein feines Abenteuer.

  • Shop News

    Eine Kamera für Sammler

    Eine Kamera für Sammler

    Hast du dich je gefragt, wie es im Inneren einer SLR aussieht? Die Konstruktor Transparent Collector’s Edition zeigt dir die Mechaniken, die hinter dem Wunder der Filmfotografie stecken, durch eine durchsichtige Hülle.

  • Analog quer durch Taiwan

    geschrieben von natalieerachel am 2014-11-18 in #News
    Analog quer durch Taiwan

    Bei meiner Ankunft in Taiwan stellte ich schnell fest, wieviel schneller dort die analoge Welt Einfluss genommen hat, im Gegensatz zu meiner kleinen Insel auf Hawaii. Fast jedes Schaufenster in das ich sah, präsentierte eine analoge Kamera!

  • Mein Jahr in Analog: Ein visuelles Tagebuch

    geschrieben von jadeberryphotography am 2015-01-31 in #Lifestyle
    Mein Jahr in Analog: Ein visuelles Tagebuch

    Jedes Jahr bekomme ich den Winterblues. Ich beginne mir das Gefühl von Sonnenstrahlen auf meiner Haut, eiskaltem Bier nach einem warmen Sommertag und die endlosen Stunden am Strand vorzustellen. Ich habe dieses Jahr viele Momente, Erinnerungen und Träume eingefangen, da dies meine liebste Beschäftigung ist. Dies ist eine kurze Version und ein visuelles Tagebuch meines Jahres 2014.

  • Sommer Hot Spots: Platja D'Aro in Spanien

    geschrieben von guanatos am 2014-08-29 in #World #Locations
    Sommer Hot Spots: Platja D'Aro in Spanien

    Mit einer Entfernung von nur 1,5 Stunden ist der Platja D'Aro eine sehr gute Alternative zu den überfüllten Stränden in Barcelona. Wenn man früh hinkommt, bekommt man einen sehr netten Platz. Es ist toll, dort mit Kindern und der ganzen Familie hinzufahren.

  • Shop News

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe deine eigenes Kamera Design

    Erschaffe dein eigenes Kamera Unikat mit der La Sardina DIY! Beklebe sie, bemale sie, schreib darauf - deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

  • Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    geschrieben von bloomchen am 2014-09-19 in #Gear #Tipster
    Easy: Die Bokeh-Doubles vom selben Spot

    Meine Bokeh-Doubles kamen ja einigermaßen gut an. Und dann stand da diese Bitte im Kommentar, einen Tipster darüber zu schreiben und hier ist er nun. Ursprünglich stammt die Idee der Bokeh-Doubles von ein und demselben Spot, von Axel a.k.a. suicidekid aus Wien. Als ich seine Bilder vor etwas mehr als einem Jahr gesehen hatte, wusste ich sofort, dass ich das auch mal versuchen möchte. Und ich wusste auch schon wo. Auf einem Balkon im 14. Stock. Nach einem kurzen Testlauf mit der Lubi im Park bei mir um die Ecke war es dann soweit.

    5
  • Tipps für deine erste Hochzeit als Fotograf

    geschrieben von dopa am 2015-07-19 in #Gear #Tipster
    Tipps für deine erste Hochzeit als Fotograf

    Eine Hochzeit ist ein ganz besondere Ereignis, von dem das Brautpaar unbedingt Fotos haben will. Lies weiter und ich gebe dir Tipps, was zu tun und zu vermeiden ist, wenn Freunde fragen, ob du nicht die Fotos machen kannst.

    2
  • Gestalte deine P-Sharan mit etwas Tape neu!

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-01-06 in #Gear #Tipster
    Gestalte deine P-Sharan mit etwas Tape neu!

    Meine neueste Kamera, die P-Sharan Wide 35, ist eine Pinholekamera aus Pappkarton, die man selber zusammenbauen muss. Da sie von vorne ganz witzig aussieht, aber sonst relativ langweilig, kam ich auf die Idee, sie etwas mit Klebeband zu verschönern.

    2
  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    geschrieben von odio-et-amo am 2014-10-04 in #Lifestyle
    Wechsel der Jahreszeiten: Durham im Herbst

    Durham ist eine schöne, aber kleine Universitätsstadt im Norden von England bekannt für seine erstaunliche Kathedrale, die eins der meist beliebtesten Gebäude Großbritanniens ist. Als ich an der Universität studierte, liebte ich es auf knackig herbstliche Spaziergänge rund um den Dom und den Fluss zu gehen, durch die Blätter zu laufen und sich im goldenen Glanz der Jahreszeit zu aalen. Der Lomography Redscale Film fängt perfekt die Schönheit dieser Zeit des Jahres ein.

  • Mein Leben mit der LC-Wide

    geschrieben von denisesanjose am 2014-08-15 in #Reviews
    Mein Leben mit der LC-Wide

    Nachdem ich die LC-Wide das erste Mal auf einer Reise ausprobiert habe, ist hier nun eine ordentliche Testrolle voll von alltäglichem Leben. Ich habe das weitwinkelige Wunder bei der Arbeit, in der Freizeit, in der Stadt und am Land mit dabei gehabt und muss nun gestehen, dass sie ein weitaus begabteres Allroundtalent ist als die LC-A+!