Die russische Zarin: Die Zenit 11

4

Die Eleganz, Klasse, Stil und vor allem Freude, die dir eine russische Gefährtin bereiten kann. Eine Geschichte über eine alte Kamera, die ich umgehend ins Herz geschlossen habe.

Mir haben immer schon altmodische Dinge gefallen und so bin ich auch zur analogen Fotografie gekommen. Nachdem ich mir die Finger mit Lomography Kameras wund geschossen hatte, suchte ich eine neue Herausforderung. Ich hatte ein Auge auf die Zenit 11 geworfen, wegen der fantastischen Bilder, die andere mit ihr gemacht hatten. Aber etwa einen Monat, bevor ich bestellte, war sie ausverkauft.
Ich entschloss mich stattdessen die Zenit E zu erwerben und etwa zwei Tage bevor ich schließlich meine Bestellung abschickte, war die heiß begehrte Zenit 11 wieder im Lager. Überglücklich und voller Vorfreude wartete ich auf das Paket.

Als ich die Kamera auspackte, wurde mir schmerzlich bewusst, dass ich zunächst die Anleitung lesen musste. Die Kamera fordert mehr fotografisches Wissen als die einfachen “Point & Shoot” Kameras, die ich kannte. Ich habe mir dieses Handbuch ausgedruckt und es so gut wie möglich verinnerlicht, um mich vor verschwommenen Bildern zu hüten.

Nachdem ich einen Testfilm verschossen hatte, benutze ich den Foma 100 B/W Film 35mm, der großartige Bilder hervorbrachte.

Ich war von den Ergebnissen sprichwörtlich überwältigt. Jedes Mal, wenn ich Filme vom Labor abhole, bin ich ganz aufgeregt. Die wunderbare Zenit 11 hat mich noch nie enttäuscht.
Egal welchen Film ich eingelegt habe, ich war immer zufrieden mit dem Ergebnis.
Ich finde immer noch, dass ich eine sehr gute Wahl getroffen hab, auch wenn das mehr per Zufall als bedacht geschah.

Meine fotografischen Fähigkeiten haben sich durch den Gebrauch der Kamera um einiges verbessert. Am Anfang waren die Bilder oftmals stark über- oder unterbelichtet, aber je öfter man die Kamera benutzt, desto besser wird man.

Wenn du vorher schon eine digitale Spiegelreflexkamera verwendet hast, wirst du es leichter haben, weil du schon eine Ahnung von ISO-Einstellung, Verschlusszeit und Blendeneinstellung hast. Ich muss gestehen, ich weiß nicht, welche Verschlusszeit mit welcher Blendeneinstellung kombiniert werden soll. Ich schätze immer, was wohl passen könnte und wie man sieht, klappt das erstaunlich gut.

Wenn du auf der Suche nach einer analogen Canon bist oder verzweifelst nach einer anderen analogen Spiegelreflexkamera suchst, schnapp dir einfach die Zenit 11. Ich hab eine analoge Canon, die ich wirklich nie benutze, weil ich die Zenit 11 so liebe.

Lass deine Bilder sprechen mit deiner fantastischen russischen Gefährtin. Hol dir deine eigene Zenit 11!

geschrieben von wolkers am 2011-12-11 in #gear #review #11 #zenit11 #photography #slr #analogue #zenit #camera #lomography #russian
übersetzt von wolkers

4 Kommentare

  1. frauspatzi
    frauspatzi ·

    ....tolle Review!

  2. wolkers
    wolkers ·

    Danke dir :)

  3. maelae
    maelae ·

    Hallooo, auch ich habe gerade über Ebay eine Zenit11 erstanden, nur leider ohne Anleitung und mit der auf Englisch tu ich mir schwer. Hast du vielleicht eine auf Deutsch, welche du mir schicken könntest?

  4. ziggy17
    ziggy17 ·

    Heute eine Zenit gekauft. Suche Anleitung auf deutsch. Auch gern als pdf.

Mehr interessante Artikel

  • Wie ich mich durch das Reisen und einer Petri Compact wieder in die analoge Fotografie verliebte

    geschrieben von Ma. Virginia Parra am 2016-04-12 in
    Wie ich mich durch das Reisen und einer Petri Compact wieder in die analoge Fotografie verliebte

    Es gibt eine Sache in der analogen Fotografie bei der ich nicht glaube, dass dir das eine digitale Kamera geben kann: Beständigkeit. Die Fotos bleiben wirklich bei dir; nicht nur physisch, sondern auch in deinem Kopf und in deinem Herz.

  • Zenit ET – Eine wahre Errungenschaft

    geschrieben von annelena1108 am 2015-06-04 in #gear
    Zenit ET – Eine wahre Errungenschaft

    Da ich selbst anfangs mit einigen Unklarheiten und mangelnden Informationsmöglichkeiten über diese Kamera zu kämpfen hatte, sie jetzt jedoch nicht mehr missen will, kommt hier ein Review über die wundervolle sowjetische Schönheit. Die Zenit ET.

    3
  • Tipster: Light Painting Experimente mit der Lomo'Instant

    geschrieben von ahollond am 2015-10-08 in #gear #tutorials
    Tipster: Light Painting Experimente mit der Lomo'Instant

    Seit ich meine Lomo'Instant Kamera ausgepackt habe, ist kein Tag vergangen an dem ich nicht mit ihr rumgespielt habe. Sie macht wunderschöne Fotos. Vor allem kann ich mit ihr großartige abstrakte Aufnahmen machen und meine Vorstellungskraft verwenden, um verschieden Effekte wie Light Painting Blitze zu erreichen.

    1
  • Shop News

    Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Der Gossen DIGISIX 2 Belichtungsmesser

    Hol das Beste aus deinen Fotos heraus, mit dem DIGISIX 2 Belichtungsmesser für perfekte, analoge Belichtungen! Neu im Shop!

  • Bloggerin Kathrynsky entführt die Lomo'Instant Havana nach Hamburg

    geschrieben von zonderbar am 2015-09-25 in #people
    Bloggerin Kathrynsky entführt die Lomo'Instant Havana nach Hamburg

    Mit dem SuperSampler hat die Hamburger Bloggerin Kathrynsky bereits vor Jahren erste Erfahrungen in der analogen Welt sammeln können. Nun hat sie eine neue Gefährtin in der Tasche, die sie rund um die Uhr begleitet - die Lomo'Instant Havana. Erfahrt im Interview wie ihr das Fotografieren mit der Kamera gefallen hat und schaut euch ein paar ihrer ersten Schnappschüsse an!

    1
  • Handgearbeitet: Die moderne Industrie-Kamera von Wayne Martin Belger

    geschrieben von K. Aquino am 2015-08-18 in #gear
    Handgearbeitet: Die moderne Industrie-Kamera von Wayne Martin Belger

    Unsere neue Magazin-Serie zelebriert die Arbeit analoger Kunsthandwerker. In unserer ersten Ausgabe erzählt Wayne Martin Belger wie er die 200 Jahre alte Geschichte der Fotografie in eine kunstvoll gearbeitete Kamera gepackt hat.

  • Lomo'Instant Wide Amigo: Alfredo Buonanno

    geschrieben von mpflawer am 2016-01-24 in #people
    Lomo'Instant Wide Amigo: Alfredo Buonanno

    Alfredo Buonanno ist ein Fotograf, der alles liebt, was retro ist. Als ihm sein Freund Sergio die Lomo'Instant Wide Central Park zeigte, verliebte er sich sofort in die Kamera -- der Beginn einer wunderbaren Liebesgeschichte. Vor kurzem nahm er wunderschöne Bilder im Retro-Stil von seinem Modell und Muse Viktoriya Tori auf.

    2
  • Shop News

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    DIY Kamera für Tag und Nacht

    Ab sofort kannst du mit der Konstruktor F bei Tag und Nacht fotografieren. Die Konstruktor DIY Kamera ist jetzt mit Blitzanschluss erhältlich.

  • Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    geschrieben von blitzlichtmomente am 2015-09-19 in #people
    Strikte Gelassenheit durch Lomographie

    Wie kann ich die Welt entschleunigen? Warum muss immer alles perfekt sein? Wann darf man sich Fehler erlauben? Und vor allem: was sind eigentlich Fehler und wer, außer mir, darf sie machen? Woher kommt meine Kraft, all das zu schaffen, was ich mir täglich aufbürde? All diese Fragen musste ich mir beantworten - denn nur die Antworten darauf konnten mir helfen, mehr in mir zu ruhen und meiner Energie eine vernünftige Richtung zu geben. Die Antwort war und ist bis heute und wird es wohl auch für mich immer sein: Fotografie. Im besten Falle analog, roh, basal, an den Wurzeln.

    3
  • All Things Vienna Wettbewerb

    geschrieben von lomography am 2015-11-10 in #News
    All Things Vienna Wettbewerb

    Ach, wie schnell doch die Zeit vergeht! Davon können wir ein Lied singen, vor allem jetzt wo der zweite Jahrestag unseres Embassy Stores in Wien vor der Tür steht. Und wir wollen, dass du mit uns feierst!

    13
  • Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    geschrieben von billseye am 2015-06-12 in #gear
    Test einer Yashica TLR Kamera nach 55 Jahren auf dem Speicher

    Obwohl ich kein professioneller Fotograf bin liegt Fotografie in meinen Genen. Mein Vater war Fotograf und Techniker bei der Air Force und hat im Laufe seines Lebens eine Menge Kameras gesammelt. Das ist eine Geschichte über eine dieser Kameras, eine Yashica 635 TLR. Ich holte die Kamera -- nach 55 Jahren auf dem Speicher -- mit einer Rolle Portra 160 und während der goldenen Stunde im Bellevue Botanischen Garten in Washington zurück ins Leben.

  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • 12 Monate, 12 Projekte: Juli - Spaß mit "Freelensing"

    geschrieben von Maaike van Stratum (@stratski) am 2015-08-06 in #gear #tutorials
    12 Monate, 12 Projekte: Juli - Spaß mit "Freelensing"

    Mein Vorsatz für 2015 sind 12 fotografische Projekte, eins jeden Monat. Im Juli testete ich "Freelensing" oder auch das Abschrauben und vor die Kamera halten des Objektivs meiner Spiegelreflex Kamera. Durch leichtes Kippen des Objektivs konnte ich den Fokus ändern. Für dieses Experiment habe ich meine Konstruktor und meine Olympus OM-1 verwendet.

    1
  • Midsommar in Berlin mit dem Neuen Petzval 85

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-24 in #News
    Midsommar in Berlin mit dem Neuen Petzval 85

    Jedes Jahr zur Sommersonnenwende feiern die Schweden eines ihrer größten Feste: Midsommar. Ich als bekennender Fan von allem, was mit dem wunderschönen skandinavischen Land zu tun hat, habe mich deshalb umso mehr gefreut, als ich erfahren habe, dass auch in der deutschen Hauptstadt Midsommar gefeiert wird.

    1
  • Inspiriert von Trommelmusik & Industriearchitektur: LomoAmigo Nicolas Balcazar im Petzval Interview

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-10 in #people
    Inspiriert von Trommelmusik & Industriearchitektur: LomoAmigo Nicolas Balcazar im Petzval Interview

    Stell dir vor, du bekommst die Möglichkeit für einen Monat nach Taiwan zu reisen, um eine alte Zuckerraffinerie zu fotografieren, die gleichzeitig die große Trommelkunst des Landes in einer einzigartigen Location wiederspiegelt. Fotograf Nicolas Balcazar wurde im Rahmen einer Art Residency in das Kulturzentrum "Ten Drum" in Tainan eingeladen. Dort lies er sich von Trommelklängen und der Architektur der Raffinerie künstlerisch inspirieren. Die Menschen, die er dabei traf, hielt er mit dem Neuen Petzval 85 fest.