5 Fragen zur analogen Fotografie mit Tuck Loong

Bei “5 Fragen zur analogen Fotografie mit…” schicken wir die gleichen Fragen an verschiedene Fotografen. Dieses Mal mit Tuck Loong — ein Webdesigner aus Malaysia — er hat die Fragen beantwortet und eine Auswahl seiner Arbeiten mitgeschickt.

Name: Tuck Loong
Beruf: Webdesigner
Land: Malaysia

1. Erzähl uns etwas von dir.
Wenn du’s nie probierst, wirst du es niemals erfahren. ICHFOTOGRAFIE + ICHEINFACHHEIT + ICHSELBSTGEMACHTES + ICHKAFFEE + ICHWEIN + ICHMAGAZINE + ICHFILME + I ♥ WEISSE SCHUHE + ICHTEILEN + ICHABGEWANDELTES + ICHERKUNDEN + ICHREISEN + ICHANALOGE FOTOGRAFIE + ICHFILM.

Tuck Loong

2. Warum fotografierst du noch analog?
Das ist eine lange Geschichte, die mit der alten Nikon FM2 meiner Schwester beginnt. Ich hab mir gern den Verschlusston und den Filmtransport angehört. Ich glaube das analoge haucht der Fotografie Leben ein, es wird zu einer Geschichte in meiner Reise durchs Leben, es macht die Fotografie ernsthafter, es bringt mich dazu, besser zu sein, jeden Moment mit dem Herzen und dem Geist wahrzunehmen. Es ist “Kunst”, nicht ein “kommerzieller” Vergleich, wie das bei digitalen Kameras passiert.

3. Welches fotografische Equipment (Kameras, Filme und Accessoires) befinden sich üblicherweise in deiner Tasche?
Ich nehm nur genug Film zum nachlegen mit.

4. Verrat uns einen guten Trick, der immer zu einem guten Foto führt.
Ich wünschte, ich könnte meinen sechsten Sinn dazu erläutern. Es geht nur um die Geschichte, die du im Sinn hast, die du erzählen möchtest. Beobachte die Leute um dich herum, denke und denke voraus. Denke nach, was wohl als nächstes passieren wird, welche Leute als nächstes vorbei laufen. Das alles dann festzuhalten, wird schwer.

5. Welche Fotografen beeinflussen deine Arbeit?
Am Anfang hab ich mich mit den Gedanken vieler Fotografen, wie Nobuyoshi Araki, Moriyama Daido, Wu Bai etc. vertraut gemacht. Wenn ich ihre Arbeiten sehe, dann will ich wissen, was sie dabei denken, selbst wenn es sich um Beginner handelt. Ich will ihre Geschichte kennen, von jedem der mich beeinflusst.

Danke an Tuck Loong, dass er sich die Zeit genommen hat, unsere Fragen zu beantworten. Sieh dir hier seine Website an.

geschrieben von eva_eva am 2011-12-01 in #5-fragen #lifestyle #malaysia #fotografie #photography #tuckloong #analog
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Marit Beer

    geschrieben von luzia_kettl am 2015-11-02 in #people
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Marit Beer

    In unserer Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit…" schicken wir die gleichen Fragen an verschiedene Fotografen. Dieses Mal verrät uns uns die Berliner Fotografin Marit Beer, warum man manchmal Jahre benötigt, um ein gutes Bild zu erkennen.

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Normen Gadiel

    geschrieben von luzia_kettl am 2015-10-30 in #people
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Normen Gadiel

    In unserer Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit…" schicken wir die gleichen Fragen an verschiedene Fotografen. Dieses Mal ist Normen Gadiel an der Reihe, der neben seinem Beruf als Produktionsleiter die Welt der analogen Fotografie entdeckt und dabei nie auslernt.

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Leonhard Schlögl

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-01 in
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Leonhard Schlögl

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Leonhard Schlögl, ein Fotograf aus der Nähe von München, Rede und Antwort.

    1
  • Shop News

    yago56 ist unser LomoHome der Woche

    yago56 ist unser LomoHome der Woche

    yago56's LomoHome feiert die Natur in all ihren Facetten. Das zeigt er mit seinen bunten, lebhaften und sehr klaren Fotos. Entweder als Panorama-, Mehrfachbelichtungs-, oder Makroaufnahme hält er die Schönheit um sich fest. Besonders gelungen sind seine Makro-Aufnahmen, die Pflanzen, Blüten und sogar Insekten bis ins kleinste Detail zeigen. Wir freuen uns auf viele weitere Fotos von yago56. Herzlichen Glückwunsch!

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Rafael Schlager

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-10 in
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Rafael Schlager

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Rafael Schlager aus Wien Rede und Antwort.

    1
  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    geschrieben von petit_loir am 2015-07-29 in
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Charlotte Schreiber

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Charlotte Schreiber, eine sympathische Fotografin aus Hamburg, Rede und Antwort.

    4
  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit Maja Gratzfeld

    geschrieben von petit_loir am 2015-08-03 in
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit Maja Gratzfeld

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal stand uns Maja Gratzfeld, eine Lens Based Künstlerin aus Berlin, Rede und Antwort.

  • Shop News

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Bereit für ein Light Painting Abenteuer?

    Schnapp dir deine liebste Kamera mit Langzeitbelichtungsmodus und den neuen Lomography Light Painter!

  • 5 Fragen zur analogen Fotografie mit We Love Grain

    geschrieben von zonderbar am 2015-07-09 in
    5 Fragen zur analogen Fotografie mit We Love Grain

    In unserer fortlaufenden Serie "5 Fragen zur analogen Fotografie mit..." senden wir ausgewählten Fotografen stets dieselben Fragen in Bezug auf ihre analoge Leidenschaft. Dieses Mal standen uns Karina und Motoki von "We Love Grain" Rede und Antwort.

  • Olivier Gondry kreiert ein Musikvideo für die französische Pop-Rock-Band Autour de Lucie

    geschrieben von leora am 2015-10-01 in #Videos #people
    Olivier Gondry kreiert ein Musikvideo für die französische Pop-Rock-Band Autour de Lucie

    Lernt Olivier Gondry kennen, der - wie sein Bruder Michel - das Filmemachen im Blut hat. Olivier drehte das eindrucksvolle "Détache" Musikvideo für die französische Pop-Rock-Band Autour de Lucie ausschließlich mit der 35mm LomoKino. Zu unserer Freude beantwortete er uns ein paar Fragen zu seinem neuesten Projekt. Aber lest selbst!

  • Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    geschrieben von Lomography London am 2015-12-02 in #people
    Das Konstruktor Projekt von David Townsend

    Es war einmal an Weihnachten, da bekam David Townsend eine Konstruktor von seiner Frau. Sie entfachte eine Idee in seinem Kopf, inspiriert von Jack Lowes Lifeboat Station-Projekt und seiner Liebe zur Fotografie. Er baute die Konstruktor zusammen, gestaltete sie wunderbar nach seinen eigenen Vorstellungen und startete anschließend mit seinem ganz persönlichen Langzeit-Projekt ganz nach dem Motto: Eine Kamera hat man für's Leben, nicht nur für Weihnachten. In diesem Interview erfahrt ihr mehr über sein Projekt.

  • Shop News

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Der James Bond unter den Lomo'Instant Kameras

    Ganz in echtes schwarzes Leder gekleidet und mit einem schicken silbernen Finish wird dich die edle Lomo’Instant Montenegro Edition begeistern!

  • Analoge Aufnahmen mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv von Leonhard Schlögl

    geschrieben von zonderbar am 2015-06-16 in #people
    Analoge Aufnahmen mit dem Neuen Petzval 85 Art Objektiv von Leonhard Schlögl

    Die Portraits von Leonhard Schlögl konntet ihr bereits in einem Teil unserer 5-Fragen Interview-Reihe betrachten. Dort zeigte der Fotograf bereits seine Leidenschaft für das Neue Petzval 85 Art Objektiv, welches er hauptsächlich mit seiner Nikon F5 verwendet. In diesem Artikel zeigen wir euch weitere seiner analogen Aufnahmen.

  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo faaabii

    geschrieben von petit_loir am 2015-06-17 in #people
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmigo faaabii

    Weiter geht es in unserer Serie der deutschsprachigen Top Lomographen mit Fabi aus Stuttgart! Als Mitglied im Organisationsteam des diesjährigen LomoWochenendes hat er 2015 bereits ein großes Projekt am Start. Aber da geht noch mehr! Mit uns hat er unter anderem über seine andere Leidenschaft neben der Fotografie, dem Skateboarden, gesprochen und auch darüber, wie er vor über 5 Jahren zur Lomographie kam.

    15
  • FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    geschrieben von brettlaw am 2015-09-09 in #News
    FILM IS UN-DEAD von Dennis Eighteen

    Film ist nicht DIE Zukunft der Fotografie. Aber (!!) Film hat eine wunderbare, aufregende und vielfältige Zukunft! Das liegt ganz einfach daran, dass es unglaublich viele Fotografinnen und Fotografen gibt, die die analoge Technik des "Schreibens mit Licht" nie aufgegeben haben, sie wieder entdecken oder gar ganz frisch zum Kreis der "Film Shooters" hinzustoßen. Lomographen, Hobbyisten, Künstler und Profifotografen sorgen mit ihrer Nachfrage für analoges Material dafür, dass auch weiter Film produziert wird. Die Formel ist einfach: Je mehr analoge Knipser, desto mehr Film ist auf dem Markt erhältlich. Schon aus Eigennutz, ist es daher schon seit jeher mein Anliegen, möglichst viele Leute vom Zauber des analogen Bilds zu überzeugen.

    2