Yosemite National Park

2011-12-01

Der Yosemite National Park in California ist ein fantastischer Ort, um Fotos zu machen und nebenbei gleich aktiv zu werden.

Von: jojomelons

Wenn du den Yosemite National Park besuchen willst, solltest du deine Beine auf Anstrengung vorbereiten, denn sie werden dein Haupttransportmittel sein. Die Diana F+ ist eine exzellente Wahl, denn diese Kamera kann man sehr gut zum Wandern mitnehmen, weil sie beinahe nichts wiegt.

Ich war dort Ende Juli 2011. Mein erstes Abenteuer war zum Vernal Fall zu wandern. (Meine Frau hat dieses Bild von mir am Ausgangspunkt gemacht.)

Von: jojomelons

Der erste Teil dieses Wanderweges ist ziemlich steil. Wenn du aber mal über dem Hügel und der Brücke bist, ist die Aussicht auf den Wasserfall atemberaubend.

Von: jojomelons

Nach der Brücke beginnt der Mist Trail, der dich ganz an die Spitze des Wasserfalls bringt. Er heißt nicht umsonst Mist Trail (mist = Nebel), als ich die Spitze erreicht hatte, war ich völlig durchnässt.

Von: jojomelons

Hier sind ein paar Bilder von oben auf den Vernal Fall.

Von: jojomelons

Hier kann man schon die Nevada Wasserfälle sehen. Ich war stark in Versuchung nach oben zu wandern, aber es war bewölkt und ich wollte nicht in einen Sturm gelangen.

Von: jojomelons

Beim Rückweg nahm ich den John Muir Weg. Der Mist Trail ist sehr rutschig und beim Hinuntergehen kann das sehr tückisch sein. Außerdem wollte ich nicht nochmal nass werden. Auf dem Weg nach unten bin ich ein paar Pferden begegnet.

Von: jojomelons

Wenn du malerische Aussichten ins Tal suchst, musst du zum Glacier Point. Ich wollte den 4.5 Meilen langen Wanderweg nehmen, vom Tal zum Glacier Point, aber ich hab mich auf dem Weg zum Ausgangspunkt verlaufen, weil mir ein Busfahrer den falschen Weg erklärt hat. Das gab mir die Möglichkeit das Tal zu erkunden.

Von: jojomelons

Nachdem ich ein paar Meilen zurück zu meiner Unterkunft gegangen bin, entschloss ich mich den einfachen Weg nach oben zu nehmen. Ich stieg einfach ins Auto und fuhr die 32 Meilen lange Bergstraße zum Glacier Point hoch. Die Straße ist ziemlich gewunden. Aber alle Anstrengung ist es wert, die Aussicht an der Spitze ist atemberaubend.

Von: jojomelons

Ich hab auch die Linse meiner Diana abgenommen, um ein paar Pinhole-Bilder zu machen.

Von: jojomelons

Der Vorteil daran war, dass ich so meine Rolleicord mitnehmen konnte. Die hätte ich nicht zum Wandern mitnehmen können, weil sie so schwer ist.

Von: jojomelons

Meine Herberge war eine Blockhütte in Curry Village. Von Bäumen umsäumt war sogar die Aussicht aus der Hütte großartig.

Von: jojomelons

Curry Village hat einen Swimming Pool. So sieht der Pool aus dem Restaurant aus.

Von: jojomelons

Wenn du Yosemite besuchst, solltest du extra viel Filme mitnehmen, Medikamente für deine müden Füße und versuch nicht nur Eichhörnchen-Bilder zu machen. Ich hab mich zusammen gerissen und nur eins gemacht.

Von: jojomelons

Die Diana F+ ist eine Neuauflage der klassischen Kultkamera aus den 60ern. Sie ist berühmt für ihre verträumt und weichen Bilder, die Diana F+ ist jetzt mit extra Fähigkeiten ausgestattet, wie die Möglichkeit zu Panorama- oder Pinholeaufnahmen. Jetzt in unserem Online Shop.

geschrieben von jojomelons am 2011-12-01 in #places #kalifornien #location #wasserfall #baeume #yosemite-granite #natur #berge
übersetzt von wolkers

Mehr interessante Artikel

  • Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    geschrieben von Lomography am 2016-02-22 in #gear
    Spring ins Abenteuer mit der Lomo LC-Wide!

    Wenn die Tage länger werden und das Wetter wärmer, ist die perfekte Zeit um deine Lomo LC-Wide für Rundreisen mit Freunden, Abenteuern in Skate-Parks und gemütliche Picknicks im Park mitzunehmen. Solche Frühlingsmomente bersten in warmem Licht und hinreißenden Farben, das perfekte Motiv für diese vielseitige 35mm Kamera. Sieh Dir ein paar unserer liebsten Frühlingsfotos aus der Community an, die mit der Lomo LC-Wide gemacht wurden!

    2016-02-22
  • Magische Momente mit der Lomo LC-Wide

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-01-23 in #News
    Magische Momente mit der Lomo LC-Wide

    Es gibt nichts, was darüber hinwegtäuschen könnte! Die Lomo LC-Wide ist dazu imstande hinreißende Fotos zu erschaffen! Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden unseren Blick durch die Lomography Community schweifen zu lassen um ein paar spektakuläre Schnappschüsse zu finden. Hier kommen einige Fotos, die mit der LC-Wide aufgenommen wurden und jedes für sich etwas Magisches in sich bergen.

    2016-01-23
  • Community-Amigo Nick De Marco und seine Abenteuer mit der LC-A

    geschrieben von lomographysoholondon am 2016-03-05 in #people
    Community-Amigo Nick De Marco und seine Abenteuer mit der LC-A

    Der in Großbritannien ansässige Fotograf und Anwalt Nick De Marco war mit der LC-A 120 und der LC-Wide in den Straßen Amsterdams unterwegs, um Fotos zu machen. Wir haben uns mit Nick getroffen und ihn zu seiner Liebe zur Film-Fotografie und seinen letzten analogen Projekten befragt.

    2016-03-05
  • Shop News

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Lass deine Filme bei uns online entwickeln

    Du suchst schon seit Ewigkeiten nach einem passenden Filmlabor? Das LomoLab bietet dir Entwicklung, Scans und Abzüge deiner 35mm, 110 und 120 Filme, egal welches Format! Jetzt kannst du unbeschwert fotografieren ohne dir Gedanken über die anschließende Entwicklung zu machen.

  • Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-10 in #people
    Susu Laroche: Betrachtungen in Traum und Wahn

    Wie nennt man den schmalen Grad zwischen Fiktion und Realität? Es ist eine Zwischenwelt, die noch genau benannt werden muss. Die Fotografin Susu Laroche hat sich schon mal auf den Weg gemacht, diesen Ort zu finden.

    2016-03-10 1
  • "Ich Liebe Dich" in Sofortbildern

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-03 in #gear
    "Ich Liebe Dich" in Sofortbildern

    Was gibt es besseres als eine große romantische Geste? Wir machen täglich nette Dinge, um unsere Liebsten zu erfreuen. Und manchmal lassen wir Sofortbilder für uns sprechen. Analoge Liebe in der heutigen Zeit.

    2016-02-03 2
  • Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga lisaundso

    geschrieben von zonderbar am 2015-12-19 in #people
    Wir dürfen vorstellen: LomoAmiga lisaundso

    Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir wollen uns nicht verabschieden, ohne euch ein letztes Mal ein weiteres aktives Community-Mitglied in unserer Interview Reihe vorzustellen. Lernt Lisa aus Dresden kennen, besser bekannt als lisaundso, und erfahrt von der sympathischen Lomographin wie sie zur analogen Fotografie kam und welche User sie in der Community inspirieren.

    2015-12-19 11
  • Shop News

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Sag "Namastē" zur Lomo'Instant Mumbai!

    Die Lomo'Instant Mumbai ist inspiriert von der goldenen Metropole Indiens voller beeindruckender Architektur und geschäftiger Basare.

  • "Allure" – Eleganz in der Fotografie im C/O Berlin

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-05-13 in
    "Allure" – Eleganz in der Fotografie im  C/O Berlin

    Die komplexen und grenzenlosen Fotos aus der Kollektion von Susan von Meiss werden im späten Mai in der C/O Berlin Foundation zu sehen sein.

    2016-05-13
  • 366 Days in an Instant: Ein Interview mit Matt Day

    geschrieben von Azin Teimoori am 2016-05-22 in #News #people #Videos
    366 Days in an Instant: Ein Interview mit Matt Day

    Der in Ohio lebende Fotograf Matt Day verfasst wöchentliche Youtube Foto-Reviews, arbeitet als Editor im The FIND Lab und graviert Denkmäler im Familienunternehmen - eine fleißige Biene also. Trotzdem besteht er darauf mit der Lomo'Instant Wide ein Foto am Tag zu machen. Und das 366 Tage lang.

    2016-05-22
  • Erik Hijweege: Gefährdete Arten für die Ewigkeit eingefroren

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-08-04 in #people
    Erik Hijweege: Gefährdete Arten für die Ewigkeit eingefroren

    Es gibt keine dauerhafte Methode, dem natürlichen Prozess des Verfalls zu trotzen; der Mensch und der wissenschaftliche Fortschritt können ihn nur verzögern. Erik Hijweege besucht eine Lagerstätte für gefrorene Exemplare bedrohter Tierarten, um sie mit seinen Fotografien unsterblich zu machen.

  • Shop News

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Die Lomo'Instant Lake Tahoe ist ein Statement in deiner Kamera-Kollektion

    Eine wunderschöne Süßwasserfläche inmitten beeindruckender Gebirgslandschaften, Ski-Resorts, Nachtclubs, Museen und Casinos: der Lake Tahoe ist ein einzigartiger Ort und wir widmen ihm eine klevere kleine Kamera mit alpinem Glanz.

  • Petzval Lieblinge im Januar und Februar

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-27 in #people
    Petzval Lieblinge im Januar und Februar

    Es ist Winter und noch immer werden wir Lomographen von einem grauen Himmel und viel zu früher Dunkelheit geplagt. Das hat aber unsere fleißigen Community Mitglieder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nicht daran gehindert, sich aus dem Haus zu wagen und wunderbare Bilder mit den New Petzval Art Lenses zu machen. Also lehnt euch zurück und genießt diese verträumten Winter-Wunder.

    2016-02-27 3
  • Städte als Foto-Skupturen: Ein Interview mit Isidro Blasco

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-21 in #people
    Städte als Foto-Skupturen: Ein Interview mit Isidro Blasco

    Die größte Herausforderung für den kreativen Geist ist, seine Ideen greifbar zu machen. Isidro Blasco hat es mit "Planets" geschafft, ein wagemutiges Projekt in ein einzigartiges Kunstwerk zu verwandeln – eine Serie von Skulpturen aus Fotos gemacht.

    2016-03-21 1
  • Ladytron Mitglied und LomoAmigo Reuben Wu erstellt Video-Installationen für Google

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-13 in #Videos #people
    Ladytron Mitglied und LomoAmigo Reuben Wu erstellt Video-Installationen für Google

    In der Welt von Reuben Wu rasseln Analog und Digital zusammen um unwiederstehlichen Synthpop zu erzeugen. Sehr zu unserer Freude, tut er das Gleiche mit unbewegter und bewegter Fotografie. Sein neues Projekt "Ascension" zeigt seine Art visuellen Surrealismus, den wir lieben gelernt haben.

    2016-02-13