Eine Reise zum Geburtsort der LOMO LC-A

Schon seit ich meine erste LC-A+ hatte, war ich neugierig und wollte mehr über die Kamera und ihre Herkunft wissen. Dann ergab sich im Juni 2011 die seltene Chance, mit nach Russland zu reisen und ich war sofort Feuer und Flamme. So also begann meine Reise zum Geburtsort der Lomo LC-A!

In dem Buch, das man mit der Lomo LC-A+ oder der LC-Wide bekommt, steht, dass die LOMO PLC eine optische Fabrik in St. Petersburg ist. In Massenproduktion wurden hier seit 1982 LOMO LC-A Kameras hergestellt. Im Jahr 2005 wurde die Produktion eingestellt, jedoch wurde die Kamera glücklicherweise in Form der LC-A+ von den netten Leuten der Lomographischen Gesellschaft wieder zum Leben erweckt.

Nach Russland zu gehen war die Erfüllung eines Traums, und es mag albern klingen, aber als es so weit war, galt mein erster Gedanke nicht dem Roten Platz, sondern der Lomo Fabrik, diesem mysteriösen Ort, wo die erste Lomo-Magie geschaffen wurde.

Im Vorfeld recherchierte ich ein wenig und befragte Lomographen (ein Dankeschön an neja und life_on_mars), außerdem druckte ich eine Karte von Google aus. Als ich dann endlich in St. Petersburg, Russland, war, hatte ich das Glück, einige sehr hilfsbereite Russen zu treffen, die mir den richtigen Weg wiesen (mit ein paar grundlegenden russischen Sätzen kommt man schon recht weit).

Und hier war ich also und stand vor dem riesigen ikonischen Fabrikgebäude! Ich versuchte, in das Gebäude zu gelangen und mich drinnen umzusehen, wurde aber von einer Mitarbeiterin daran gehindert. Ich fragte sie, ob ich Bilder machen dürfte, aber das wurde abgelehnt. So lief ich also von außen um das Gebäude herum.
Und ich sah das Metallschild mit dem Lomo-Emblem!

Die Fabrik ist ein Paradebeispiel ehemaliger sowjetischer Architektur und ich musste einfach jede Menge Fotos machen: digitale, Lomo, Polaroid, iPhone!

Und so kommt man hin: Nimm die Metro nach “Viborgskaya” und benutze die Unterführung Richtung “Chugunnaya Straße”. Am Ausgang angekommen, halte dich rechts und laufe 10 Minuten, bis du das ikonische Gebäude siehst.

Heute stellt LOMO PLC unter anderem Optiken für das Militär und Forschungsinstrumente her.
Weitere Informationen
LOMO PLC

Die Lomo LC-A+ RL hat alle Funktionen, die wir kennen und lieben, ein authentisches russisches Objektiv und ein Rückteil, das mit dem Instant Back+ kompatibel ist. Entdecke analoge Möglichkeiten mit der LC-A+ RL!

geschrieben von lawypop am 2011-10-18 in #places #urbanes-abenteuer #lc-a #lc-wide #reiselomo #location #lomo-lc-a #russland
übersetzt von cornborn

Mehr interessante Artikel

  • Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-28 in #people #gear
    Hoch auf dem Berg mit der LC-A 120

    Manchmal kann einem der graue Großstadt-Himmel echt auf den Keks gehen. Als sich letztes Wochenende dann die Gelegenheit ergab, ins Zillertal mit auf eine Skihütte zu fahren, packte ich sofort meine Sachen und stieg in den Zug Richtung Tiroler Alpen. Mit dabei im Gepäck: die Lomo LC-A 120.

    3
  • Lomo In-Depth: Die Rolle Weiblicher Fotografinnen in der Geschichte der Kunst

    geschrieben von Ciel Hernandez am 2016-03-08 in
    Lomo In-Depth: Die Rolle Weiblicher Fotografinnen in der Geschichte der Kunst

    Es ist uns weitgehend bewusst, dass die Geschichte — regiert und geschrieben von strengen Patriarchen — nicht immer auf der Seite der Frauen war. Die Fotografie stellt in diesem Fall jedoch eine seltene Ausnahme dar; Frauen spielten nämlich schon seit der ersten Kamera um 1800 eine wichtige Rolle in der Fotografie. Lomography begibt sich zum Internationalen Frauentag auf die Spuren der Frauen in der Fotografie.

  • Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Bantam 828

    geschrieben von Mark Hannah am 2016-06-10 in #gear
    Vintage-Kamera-Reviews: Kodak Bantam 828

    Ich habe diese Westentaschen-Kameras entdeckt, als ich auf der Suche nach Faltkameras war und habe mich sofort in ihr Design und die Kompaktheit verliebt. Meine Lieblings-Westentaschen-Kamera ist mit Abstand die Kodak Bantam 828.

  • Shop News

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    35% Rabatt auf ausgewählte Kameras für Schüler, Studenten, Lehrer und Professoren

    Egal ob du Schüler, Student, Lehrer oder Professor bist, es wird Zeit, dass die lehrreichen Tage wieder Spaß machen und zwar mit erstklassigem Equipment! Profitiere von unserem Rabatt von bis zu 35% auf ausgewählte Lomography Kameras. Hol dir deinen persönlichen Gutscheincode!

  • Von einem der auszog, um das Neue Petzval 85 kennenzulernen

    geschrieben von chvo am 2015-10-07 in #people #gear
    Von einem der auszog, um das Neue Petzval 85 kennenzulernen

    Zugegeben, zu Beginn war ich recht kritisch: ein Objektiv von Lomography, das ist doch dieser Spielzeugkamera-Hersteller. Aber die Möglichkeit das Neue Petzval 85 Art Objektiv zu testen wollte ich mir nicht entgehen lassen. Ob der charakteristische Effekt auch so groß ist, wenn man keine Vollformatkamera besitzt? Soviel vorweg, der Effekt ist der Wahnsinn und hat meine Art zu fotografieren innerhalb weniger Tage grundlegend verändert!

  • Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    geschrieben von shoujoai am 2015-08-14 in #places
    Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    Die Färöer Inseln gelten als die ursprünglichsten Inseln überhaupt, ein Geheimtipp für Reisende, die spektakuläre Landschaften und unberührte Natur lieben. Zum ersten Mal hörte ich von den Inseln, da ich gerne und oft nach Island reise, und sie als Zwischenstopp für die Anreise mit der Fähre in einigen Reiseführern mit erwähnt sind. Da ich die sommerliche Touristenflut in Island scheue, aber mal wieder ziemlich urlaubsreif war, formte sich in meinem Kopf folgende Idee: Zwei Wochen alleine analog unterwegs, ohne Computer, Handy oder Navi. Der absolute Selbstfindungstrip, und dazu atemberaubende Landschaften.

    9
  • Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    geschrieben von Lomography am 2016-02-02 in #people
    Von Experimentell bis Gewöhnlich: LomoAmigo Martin Dietrich Testete die Minitar-1 Art Lens

    Um einer Welt von Zahlen und Formeln entfliehen zu können, entdeckte der Wirtschaftsprüfer Martin Dietrich vor sieben Jahren die Fotografie als kreativen Ausgleich für sich. Auf einer Reise nach Paris verliebte er sich sofort in analoge Fotografie – seitdem ist er fasziniert von der Magie des Films. Nichtsdestotrotz schätzt er die Vorteile digitaler Fotografie. Für Lomography testete er die LC-A Minitar-1 Art Lens auf seiner Fuji X-Pro 1 Kamera. Sieh dir Martin's Fotos an und erfahre mehr über den Gründer des beliebten Neoprime Magazins.

    1
  • Shop News

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Goldene Kamera für einen goldenen Sommer

    Was passt diesen Sommer besser zu den goldenen Strahlen der Sonne als eine goldene Kamera? Hol dir die Fisheye No.2 Gold Edition im Shop!

  • Ein Wochenende in Leipzig - Teil 1

    geschrieben von pearlgirl77 am 2016-07-30 in #places
    Ein Wochenende in Leipzig - Teil 1

    Ein Besuch in Leipzig und auf dem WGT lohnt sich immer. Jedoch fotografiere ich lieber die Stadt Leipzig als die ganzen WGT-Besucher, daher geht es hier eher um das wunderschöne Leipzig selbst.

    1
  • Zarte Töne mit dem Kodak Portra 400 120

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-30 in #gear
    Zarte Töne mit dem Kodak Portra 400 120

    Schnappe dir deine liebste Mittelformat-Kamera und den Kodak Portra 400 120 und erhalte Fotos mit einem matten und seidigem Finish.

  • AGFA APX 400: Der perfekte Film für den Sommer 2016

    geschrieben von dopa am 2016-07-30 in
    AGFA APX 400: Der perfekte Film für den Sommer 2016

    Wenn es nach den Metereologen geht, ist der Sommer in weiten Teilen Deutschlands bereits gelaufen. Nach ein paar Sonnentagen ist erst einmal wieder Grau in Grau angesagt. Doch dem begegnet man am besten in Schwarz und Weiß, am besten mit 400 ISO! Wie wäre es mit dem AGFA APX 400?!

    3
  • Shop News

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Drucke deine Designs auf Shirts und Textilien

    Lumi Inkodye ist ein tolles Mittel, mit dem man auf T-Shirts und verschiedenen Textilien drucken kann. Mit Hilfe von hellem Sonnen- bzw. UV-Licht entwickelt sich die Farbe von alleine und erstellt permanente Designs auf Stoff. Probier es aus!

  • Die Kamera als Motiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-07-29 in #culture #News
    Die Kamera als Motiv

    Dieser Artikel zeigt Arbeiten von wahren Ikonen und Meistern, die die Kamera selbst als Motiv ihrer Fotos inszenierten.

  • Eine analoge Reise: Lorenzo Scudiero im Gespräch

    geschrieben von Ivana Džamić am 2016-07-29 in #people
    Eine analoge Reise: Lorenzo Scudiero im Gespräch

    Dieser junge Künstler zieht mit atemberaubenden Fotografien unsere Aufmerksamkeit auf sich und bringt Farbe in unser Leben. Er schafft es, die harmonierende Symbiose von Mensch und Natur zu zeigen, seine Portraits erzählen Geschichten von jungen Menschen und verschiedenen Plätzen, die ihm begegnen.

  • Lomography präsentiert: Die Lomo'Instant Milano Edition

    geschrieben von Lomography am 2016-07-29 in #gear #News
    Lomography präsentiert: Die Lomo'Instant Milano Edition

    Sag "Buongiorno" zur neuen Lomo'Instant Milano Edition - Über den Laufsteg zu einem frischen und fabulösen Instant-Style.