Eine Reise zum Geburtsort der LOMO LC-A

Schon seit ich meine erste LC-A+ hatte, war ich neugierig und wollte mehr über die Kamera und ihre Herkunft wissen. Dann ergab sich im Juni 2011 die seltene Chance, mit nach Russland zu reisen und ich war sofort Feuer und Flamme. So also begann meine Reise zum Geburtsort der Lomo LC-A!

In dem Buch, das man mit der Lomo LC-A+ oder der LC-Wide bekommt, steht, dass die LOMO PLC eine optische Fabrik in St. Petersburg ist. In Massenproduktion wurden hier seit 1982 LOMO LC-A Kameras hergestellt. Im Jahr 2005 wurde die Produktion eingestellt, jedoch wurde die Kamera glücklicherweise in Form der LC-A+ von den netten Leuten der Lomographischen Gesellschaft wieder zum Leben erweckt.

Nach Russland zu gehen war die Erfüllung eines Traums, und es mag albern klingen, aber als es so weit war, galt mein erster Gedanke nicht dem Roten Platz, sondern der Lomo Fabrik, diesem mysteriösen Ort, wo die erste Lomo-Magie geschaffen wurde.

Im Vorfeld recherchierte ich ein wenig und befragte Lomographen (ein Dankeschön an neja und life_on_mars), außerdem druckte ich eine Karte von Google aus. Als ich dann endlich in St. Petersburg, Russland, war, hatte ich das Glück, einige sehr hilfsbereite Russen zu treffen, die mir den richtigen Weg wiesen (mit ein paar grundlegenden russischen Sätzen kommt man schon recht weit).

Und hier war ich also und stand vor dem riesigen ikonischen Fabrikgebäude! Ich versuchte, in das Gebäude zu gelangen und mich drinnen umzusehen, wurde aber von einer Mitarbeiterin daran gehindert. Ich fragte sie, ob ich Bilder machen dürfte, aber das wurde abgelehnt. So lief ich also von außen um das Gebäude herum.
Und ich sah das Metallschild mit dem Lomo-Emblem!

Die Fabrik ist ein Paradebeispiel ehemaliger sowjetischer Architektur und ich musste einfach jede Menge Fotos machen: digitale, Lomo, Polaroid, iPhone!

Und so kommt man hin: Nimm die Metro nach “Viborgskaya” und benutze die Unterführung Richtung “Chugunnaya Straße”. Am Ausgang angekommen, halte dich rechts und laufe 10 Minuten, bis du das ikonische Gebäude siehst.

Heute stellt LOMO PLC unter anderem Optiken für das Militär und Forschungsinstrumente her.
Weitere Informationen
LOMO PLC

Die Lomo LC-A+ RL hat alle Funktionen, die wir kennen und lieben, ein authentisches russisches Objektiv und ein Rückteil, das mit dem Instant Back+ kompatibel ist. Entdecke analoge Möglichkeiten mit der LC-A+ RL!

geschrieben von lawypop am 2011-10-18 in #World #Locations #urbanes-abenteuer #reiselomo #russland #lc-a #lc-wide #lomo-lc-a
übersetzt von cornborn

Mehr interessante Artikel

  • Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    geschrieben von wil6ka am 2015-06-27 in #World #Locations
    Die Welt von Herrn Willie: Der Amazonas

    Es war der Amazonas, nach dem ich mich schon mein ganzes Leben lang gesehnt hatte. Und als es letztendlich ein fester Deal war, dass ich mit zwei meiner besten Freunde zum Copa do Mundo (Weltmeisterschaft) nach Brasilien reisen würde, mussten wir unser Abenteuer einfach am Amazonas starten. Ich hatte bereits Wissen über diesen magischen Ort tief im Regenwald. Wir hatten dort eine Hütte, die von ortsansässigen Menschen mit indigenem Hintergrund betrieben wurde, Holzhäuser, die auf dem Wasser lagen und nur wenige Touristen. Es war Ökotourismus, wie er sein sollte, um einen der eindrucksvollsten Orte, die ich je gesehen habe, zu bewahren und zu feiern.

    4
  • Einfacher Splitzer für die LC-A 120

    geschrieben von pearlgirl77 am 2015-03-27 in #People #Tipster
    Einfacher Splitzer für die LC-A 120

    Ich wollte mir einen ganz einfachen Splitzer bauen, der aber auch diagonal verwendbar ist. Da erinnerte ich mich an einen Tipster für die LC-Wide, bei dem jemand mit Klettverschluss sich zu helfen wusste. Da ich bei meinem ganzen Nähzubehör genügend Klettverschluss liegen hatte, fand ich diese Idee am besten und einfach ist es auch.

    5
  • Review der LOMO LC-A 120. Eine echte Lomography-Kamera? Aber ja!

    geschrieben von brettlaw am 2015-04-17 in #Gear #Reviews #Videos
    Review der LOMO LC-A 120. Eine echte Lomography-Kamera? Aber ja!

    Als ich die Lomo LC-A 120 erstmals in die Hand nehme, fallen mir sofort die Griffigkeit und das Design positiv auf. Die LC-A 120 ist erkennbar verwandt mit der Königin aller LOMO-Kameras und Namenspatronin der Lomographie, dem LOMO COMPACT AUTOMAT, kurz LC-A.

    4
  • Shop News

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Neu im Shop: Luxi Light Meter

    Verwende dein Smartphone als Belichtungsmesser mit dem Luxi Light Meter, für eine perfekte Belichtung mit deinen Filmkameras!

  • Von einem der auszog, um das Neue Petzval 85 kennenzulernen

    geschrieben von chvo am 2015-10-07 in #People #Reviews
    Von einem der auszog, um das Neue Petzval 85 kennenzulernen

    Zugegeben, zu Beginn war ich recht kritisch: ein Objektiv von Lomography, das ist doch dieser Spielzeugkamera-Hersteller. Aber die Möglichkeit das Neue Petzval 85 Art Objektiv zu testen wollte ich mir nicht entgehen lassen. Ob der charakteristische Effekt auch so groß ist, wenn man keine Vollformatkamera besitzt? Soviel vorweg, der Effekt ist der Wahnsinn und hat meine Art zu fotografieren innerhalb weniger Tage grundlegend verändert!

  • Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    geschrieben von shoujoai am 2015-08-14 in #World #Locations
    Färöer: Zwei Wochen analog auf den ursprünglichsten Inseln der Welt

    Die Färöer Inseln gelten als die ursprünglichsten Inseln überhaupt, ein Geheimtipp für Reisende, die spektakuläre Landschaften und unberührte Natur lieben. Zum ersten Mal hörte ich von den Inseln, da ich gerne und oft nach Island reise, und sie als Zwischenstopp für die Anreise mit der Fähre in einigen Reiseführern mit erwähnt sind. Da ich die sommerliche Touristenflut in Island scheue, aber mal wieder ziemlich urlaubsreif war, formte sich in meinem Kopf folgende Idee: Zwei Wochen alleine analog unterwegs, ohne Computer, Handy oder Navi. Der absolute Selbstfindungstrip, und dazu atemberaubende Landschaften.

    9
  • Ladytron Mitglied und LomoAmigo Reuben Wu erstellt Video-Installationen für Google

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-13 in #People #Lifestyle #Videos
    Ladytron Mitglied und LomoAmigo Reuben Wu erstellt Video-Installationen für Google

    In der Welt von Reuben Wu rasseln Analog und Digital zusammen um unwiederstehlichen Synthpop zu erzeugen. Sehr zu unserer Freude, tut er das Gleiche mit unbewegter und bewegter Fotografie. Sein neues Projekt "Ascension" zeigt seine Art visuellen Surrealismus, den wir lieben gelernt haben.

  • Shop News

    Schnäppchen bis zu 75%

    Schnäppchen bis zu 75%

    Du liebst die Fotografie? Das trifft sich gut! Wir haben nämlich Top Angebote bis zu 75% für dich im Online-Shop!

  • Foto des Tages von murks

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-13 in #People #News
    Foto des Tages von murks

    Herzlichen Glückwunsch murks zum Foto des Tages!

    3
  • Ian Hobson: Lightpainting mit der Lomo'Instant Wide

    geschrieben von Lomography London am 2016-02-13 in #World #LomoAmigos
    Ian Hobson: Lightpainting mit der Lomo'Instant Wide

    Der selbsternannte "Kamera-Quäler" und Lightpainter der Extraklasse Ian Hobson nahm die Lomo'instant Wide mit hinaus in die Dunkelheit und fing mit Hilfe des Pixelsticks und etwas Stahlwolle ein paar einprägsame Aufnahmen ein.

  • Tipster: Last Minute Valentinstags-Karten aus Sofortbildern

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-12 in #People #Tipster
    Tipster: Last Minute Valentinstags-Karten aus Sofortbildern

    Am Valentinstag braucht es oft nicht das größte Geschenk oder den hübschesten Blumenstrauß, um seinen Liebsten eine Freude zu machen. Manchmal sind es die kleinen, unerwarteten Aufmerksamkeiten, die am meisten begeistern.

  • Shop News

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    8 Farbfilter in nur einem Set!

    Hol dir das Super Filter Set, um das meiste aus deinen Fotos herauszuholen! Spare 20% mit diesem Set von 8 Farbfiltern, die auch ideal für dein Petzval Objektiv geeignet sind.

  • Foto des Tages von tetzlaff

    geschrieben von luzia_kettl am 2016-02-12 in #People #News
    Foto des Tages von tetzlaff

    Herzlichen Glückwunsch tetzlaff zum Foto des Tages!

    3
  • Schätze, die Bewahrt Werden Sollten: Ein Interview mit Christopher Payne

    geschrieben von Lomography am 2016-02-12 in #People #Locations
    Schätze, die Bewahrt Werden Sollten: Ein Interview mit Christopher Payne

    Der Architektur-Fotograf Christopher Payne dokumentiert mit seinen Großformat-Bildern Amerikas industrielle Herkunft. Für sein Projekt "Asylum" besuchte er zwischen 2002 und 2008, 70 verlassene Psychiatrische Kliniken im ganzen Land

  • Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    geschrieben von lomographymagazine am 2016-02-12 in #People #Lifestyle #Videos
    Kameramann Michal Dabal über das Petzval Objektiv

    Hier ist was passiert bevor wir einen Fotografen interviewen. Wir schwärmen von den Arbeiten, obwohl wir noch die Kameras und die Prozesse hinter der brillianten Komposition oder der Lichtgestaltung herausfinden müssen. Und sogar wenn sie keine Lomo Kamera verwendet haben, zeigen wir sie trotzdem. Aber hin und wieder kommt ein Profi der eines unserer Premium-Objektive bei der Arbeit nutzt und in der Freizeit unsere spaßigen Kameras. Das freut uns riesig, sogar mehr noch, wenn ihre Bilder gut sind und es wert sind, geteilt zu werden. Die Arbeiten des Kameramannes Michal Dabal zählen zu diesen.