Game Changers: Subframing

1.426 Einreichungen · Beendet ·
Subframing

Subframing ist eine Kompositionstechnik, wobei man Elemente direkt aus der Szene als Rahmen für sein Motiv verwendet.

Durch ein Fenster hindurch zu fotografieren ist schon einmal ein guter Anfang, die Außenwelt zu isolieren. Davon abgesehen, dass fotografische Teilrahmen, den Fokus in deinem Bild definieren, kannst du durch Subframing auch eine neue Tiefe erschaffen. Lasse dir immer neue Objekte einfallen, die deinem Motiv einen Rahmen geben können. Das könnte eine Reflexion im Spiegel sein, wie bei Elliot Erwitt oder sogar ein Paar Füße, wie in diesem Bild von Dan Winters.

Wenn du ein bisschen Inspiration für diese Challenge brauchst, sieh dir dieses schnelle Video an und lerne hilfreiche Tricks.

Jeder Teilnehmer kann bis zu 10 Fotos einreichen. Dieser Wettbewerb gilt als offene Runde für die Kategorie Game Changers.

Foto von bluelizard


Das kannst du gewinnen:

  1. Gutschein im Wert von 50 EUR für den Lomography Online-Shop × 1
  2. × 10

Submit

Es tut uns leid, aber dieser Wettbewerb ist bereits beendet. Alle Einreichungen im Überblick. Hier sind deine Einreichungen: